th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Nachrichten

  • WK-News
Haben einen "Great Place to Work": WIFI-Geschäftsführer Andreas Görgei (Mitte) und sein Team

WIFI Kärnten ist ein „Great Place to Work“

Jedes Jahr sucht „Great Place to Work®“ die besten Arbeitgeber des Landes. Das WIFI Kärnten landete in der Kategorie „Österreichs Beste Arbeitgeber 2019 – SMALL“ auf Platz acht und zählt zu den Top-Betrieben österreichweit.mehr

  • WK-News
Das Thema Sicherheit ist gerade für Taxilenker wichtig.

Sicherheit hat in Kärntner Taxis Vorrang

Christian Rumpelnig, Fachgruppenobmann des Kärntner Beförderungsgewerbes mit Personenkraftwagen, sensibilisiert nach den beiden Überfällen auf Taxifahrer ihre Mitglieder und garantiert: „Taxifahren ist sicher!“.mehr

  • WK-Zeitung
Seit dem ersten März ist er da. Der kalendarische Frühlingsanfang. Auch wenn es bis zum meteorologischen Frühlingsbeginn am 20. März noch ein paar Tage dauert – fast jeder ist in Frühlingslaune.

Wenn der Lenz die Umsätze blühen lässt

Endlich Frühling. Die Vögel zwitschern und nicht nur die Natur, auch der Mensch beginnt aufzublühen. Schränke, Schubläden und Dekoartikel werden generalüberholt und so manches wird durch Neues, das nun im Trend ist, ersetzt. Das freut die Wirtschaft.mehr

  • WK-News
Kärntner Wirte fordern Stornoregelung

Wirte wollen Storno durchsetzen

In vielen Branchen sind Stornoregelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gang und gäbe. Kärntens Gastronomen sollen mit ihren Gästen ebenfalls klare Vereinbarungen treffen, rät die Fachgruppe Gastronomie.mehr

  • WK-News
Gemeinsam gegen die Cyber-Kriminalität

Gefahren aus dem Netz lauern überall

Cyber-Kriminalität häuft sich. Bei der „Cyber Security Night“ wurden Strategien erklärt, die das eigene Unternehmen vor den Gefahren im Netz schützen sollen. mehr

  • WK-Zeitung
Wenn Ehe und Betrieb zusammen geführt werden.

Wenn Ehe und Betrieb zusammengeführt werden

In vielen Kärntner Unternehmen arbeiten Ehefrauen und -männer miteinander. Jeder übernimmt dabei bestimmte Bereiche, arbeitet selbstständig – und wichtige Entscheidungen werden gemeinsam getroffen. Doch es gibt dabei auch Herausforderungen zu meistern.mehr

  • WK-News
Zu einer rauschenden Ballnacht lud die WK-Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft ins Klagenfurter Konzerthaus

Wo Kärntens Tourismus tanzt

Zu einer rauschenden Ballnacht lud die WK-Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft ins Klagenfurter Konzerthaus: Am Tag des Opernballs stand auch die heimische Tourismusbranche beim „2. Ball des Kärntner Tourismus“ im Mittelpunkt.mehr

  • WK-Zeitung
Als Einzelunternehmerin spezialisierte sich Ruth M. Büchlmann auf Pferdesport und Events. Sie baute auch ein eigenes Pferdesportportal auf. Dieses ist heute in die Uppercut-Gruppe eingebunden

Mit viel PS auf dem Weg zum Erfolg

Alles, was Ruth M. Büchlmann anpackt, macht sie mit Hingabe und Nachdruck. Für ihre unternehmerischen Leis­tungen wurde die Gründerin und Geschäftsführerin der Klagenfurter Uppercut-Gruppe jetzt von „Frau in der Wirtschaft“ als „Unternehmerin des Jahres 2018“ ausgezeichnet.mehr