th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Crowdfunding

Erleichterungen bei Prospekten

Seit August 2015 gibt es neue rechtliche Rahmenbedingungen für Crowdfunding. Um ein Projekt über Crowdfunding finanzieren zu können, ist ein kostenintensives, von Wirtschaftsprüfern zu genehmigender Prospekt zu erstellen.

Eckpunkte der Erleichterungen sind die Erhöhung der Schwelle für die Prospektpflicht von 250.000,- Euro auf 1,5 Mio. Euro, die Einführung eines abgestuften Informationssystems sowie die Einführung eines erleichterten Prospekts zwischen 1,5 und 5 Mio. Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Wasserstoffblasen mit Wasserstoffmölekülen, in einer Blase der Schriftzug H2 mit Symbol eines Zapfhahns

WKÖ-Kopf: REPowerEU-Plan enthält wichtige Ansätze zur Bewältigung der Energiekrise

Auch Brüssel fordert beschleunigte Genehmigungsverfahren – EU-Vorschläge zu grünem Wasserstoff bleiben aber hinter den Erwartungen der Wirtschaft zurück  mehr

Schüler/Studenten arbeiten digital

Top-Bewertung für DIGI4SCHOOL: Umfrage unter 800 Pädagoginnen und Pädagogen

Zufriedenheit mit digitaler Bildungsplattform liegt bei 93% - Trotz mittlerweile wieder durchgehenden Präsenzunterrichts werden die digitalen Inhalte intensiv genutzt  mehr