th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Crowdfunding

Erleichterungen bei Prospekten

Seit August 2015 gibt es neue rechtliche Rahmenbedingungen für Crowdfunding. Um ein Projekt über Crowdfunding finanzieren zu können, ist ein kostenintensives, von Wirtschaftsprüfern zu genehmigender Prospekt zu erstellen.

Eckpunkte der Erleichterungen sind die Erhöhung der Schwelle für die Prospektpflicht von 250.000,- Euro auf 1,5 Mio. Euro, die Einführung eines abgestuften Informationssystems sowie die Einführung eines erleichterten Prospekts zwischen 1,5 und 5 Mio. Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Steuerliche Belastungen abgewehrt

Entlastungen durchgesetzt mehr

Lichtspuren zwischen Gebäudefassaden

„Update Breitband“

Nachbericht zur Online-Veranstaltung am 28.6.2021 mehr