th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Buchtipp: Österreichisches Tierschutzrecht

Überarbeitete Auflage 2020

Nicht zuletzt aufgrund der Europäischen Union hat das österreichische Tierschutzrecht während der vergangenen Jahre zahlreiche Veränderungen erfahren. Das vorliegende umfassende 920seitige Werk – mit Stand 1. Juni 2020 - bietet einen Überblick über das derzeit in Österreich geltende (allgemeine) Tierschutzrecht (Bundesgesetz über den Schutz der Tiere idF BGBl I 2018/86, Durchführungsverordnungen, auch die VO (EG) 1099/2099) und das zu ihrer Flankierung erlassene Bundesgesetz zur Durchführung unmittelbar anwendbarer unionsrechtlicher Bestimmungen auf dem Gebiet des Tierschutzes.

Dieses Buch berücksichtigt auch die umfangreiche Rechtsprechung der unabhängigen Verwaltungssenate und Landesverwaltungsgerichte und ist daher für die mit diesem Fachgebiet Betroffenen ein Standardwerk, das in der jeweiligen Bibliothek nicht fehlen darf. 

Details zum Buch

  • Herbrüggen/Wessely
  • Österreichisches Tierschutzrecht, Band 1: TSchG – Tierschutzgesetz, 3. überarbeitete Auflage, NWV-Verlag, September 2020
  • ISBN: 978-3-7083-1327-6
  • Format: 22,60 cm hoch; 14,30 cm breit
  • Umfang: 920 Seiten; gebunden
  • Preis: € 98,00

zur Online-Bestellung im NWV-Shop


Das könnte Sie auch interessieren

Karlheinz Kopf

WKÖ-Kopf: Corona-Arbeitsstiftung ist wichtiger Anreiz zur Weiterbildung

Arbeitsmarkt braucht mehr Flexibilität – Bildungsbonus macht fit für die Zukunft und fördert praxisnahe Qualifizierung  mehr