th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Stark vereinfachte Veranlagung

Erleichterung für Einnahmen-Ausgabenrechner

Im Rahmen der Steuerreform 2015/2016 wurde eine stark vereinfachte Einkommensteuererklärung für kleine Unternehmen implementiert. Anzuwenden ist diese vereinfachte Steuererklärung für Einnahmen-Ausgabenrechner, deren Betriebseinnahmen im betreffenden Kalenderjahr einen Betrag von 30.000,- Euro nicht übersteigen. Die neuen Vorschriften sind erstmals für die Veranlagung 2015 anzuwenden.

Das könnte Sie auch interessieren

  • EU-Today

EU-Today vom 1. Juli 2019

Topinformiert: EU-Handelsabkommen mit Vietnam bringt zusätzliche Impulse für heimische Betriebe +++ Finnland übernimmt EU-Ratsvorsitz − „Agenda EU 2019-2024“ der WKÖ liefert konkrete Vorschläge für strategische Neuorientierung der Union mehr

  • News
Nah- und Distributionslogistiker

Lehrberufspaket: Was macht ein Nah- und Distributionslogistiker?

Zu Jahresbeginn hat Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer mit der WKO Bildungsoffensive hat aufgezeigt, was für eine zukunftsfähige Berufsausbildung getan werden muss. Jetzt werden erste Schritte gesetzt. Das Wirtschaftsministerium hat ein neues Lehrberufspaket geschnürt. Teil dieses Pakets ist auch die Schaffung von vier neuen Lehrberufen, einer davon: Nah- und Distributionslogistiker/in. mehr