th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Round Table mit EU-Kommissarin in der WKÖ

Vĕra Jourová diskutierte aktuelle rechtspolitische Themen mit WKÖ-Experten am 12.2.2015

Am Donnerstag, dem 12. Februar 2015 fand im Zuge des Besuches der EU-Kommissarin für Justiz, Verbraucher und Gleichstellungsfragen, Vĕra Jourová in der Wirtschaftskammer Österreich ein hochrangig besetzter Round Table zu aktuellen rechtspolitischen EU-Themen statt.

Dabei diskutierten Dr. Christoph Leitl, Präsident der WKÖ, Mag. Ulrike Rabmer-Koller, Vizepräsidentin der WKOÖ und von UEAPME, Bettina Lorentschitsch, MSc, MBA, Obfrau der Bundessparte Handel, KR Robert Bodenstein, Obmann der Bundessparte Information und Consulting, und Dr. Bernhard Koch (Raiffeisen Bank International) für die Bundessparte Bank und Versicherung sowie die Expertinnen und Experten der Abteilung für Rechtspolitik mit der EU-Kommissarin die für die Wirtschaft wesentlichen Fragen im Zusammenhang mit dem geforderten Review des Verbraucherrechte Pakets, den aktuell in Verhandlung stehenden EU-Rechtsakten Pauschalreiserichtlinie und Datenschutzgrundverordnung sowie die in Aussicht genommenen Vorhaben der Kommission in den Bereichen Insolvenzrecht und digitale Verträge.

Der Austausch verlief in freundlicher Atmosphäre und ermöglichte die Übermittlung von für die Wirtschaft zentralen Botschaften.

Round Table mit EU-Kommissarin

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv

Wirtschaftsbarometer Frühjahr 2015

Weiterhin stagnierende Erwartungen und erste Hoffnungsschimmer mehr