th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Erhöhung der steuerlichen Mitarbeiterbeteiligung

Alternative Finanzierungsform

Mit der Erhöhung der steuerfreien Mitarbeiterbeteiligung seit 2016 von 1.460 auf 3.000 Euro eröffnet sich eine kostengünstige Alternative zu den herkömmlichen Finanzierungsformen. Die Beteiligung bildet für die Mitarbeiter einen Anreiz zu eigenverantwortlichem Handeln, sie steigert die Motivation und bewirkt eine stärkere Identifikation mit dem Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • EU-Today

EU-Today vom 22. Juli 2019

Topinformiert: Neue Prospektverordnung erleichtert Zugang zum Kapitalmarkt +++ EU-Programme Erasmus und Kreatives Europa: Mehr Geld, weniger bürokratische Hürden für unsere Unternehmen mehr

  • News
35-Stunde-Woche

Kopf: Wachstum und Arbeitsplätze nicht durch überzogene Wahlversprechen gefährden 

35-Stunde-Woche und höherer Mindestlohn würden Faktor Arbeit massiv verteuern – das gefährdet die Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Betriebe mehr