th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

EU-Today

Täglich informiert: Die wichtigsten wirtschaftsrelevanten News direkt aus Brüssel

Mit dem kostenlosen E-Mail-Service EU-Today informiert das EU-Büro der WKÖ von Montag bis Donnerstag über die wichtigsten EU-Themen mit Wirtschaftsbezug. 

Die Informationen sind kurz und bündig zusammengefasst und für jene, die mehr wissen wollen, mit einem weiterführenden Link versehen.

Tipp!

Wollen Sie EU-Today per Mail erhalten? 

Schreiben Sie an eu@eu.austria.be 

Ausgaben im Überblick

  • EU-Today vom 21. Februar 2019

    Topinformiert: Gute Handelsbeziehungen mit unserem zweitwichtigsten Handelspartner USA nützen exportorientierter heimischer Wirtschaft +++ Kommission konsultiert zur Berichterstattung von Unternehmen über klimabezogene Informationen

  • EU-Today vom 20. Februar 2019

    Topinformiert: Brexit-Vorbereitungen: Maßnahmen zur Sicherung der Luftkonnektivität helfen bei Fortsetzung der Handels- und Geschäftsbeziehungen nach dem 29. März +++ Hotel- und Gastgewerbe präsentiert Forderungen an EU-Parlamentarier: Weniger Bürokratie und Kampf gegen Fachkräftemangel als oberste Prioritäten

  • EU-Today vom 19. Februar 2019

    Topinformiert: Rabmer-Koller bei Rumäniens Staatspräsident Johannis: KMU sind der Schlüssel für die Zukunft Europas +++ Neue CO2-Reduktionsziele für LKW und Busse: Zielkorrektur (nach unten) muss Option bleiben

  • EU-Today vom 18. Februar 2019

    Topinformiert: Innovation, Investition und Infrastruktur sind die Pfeiler einer erfolgreichen chancenorientierten europäischen Klima- und Energiestrategie +++ EU-Kommission intensiviert Informationskampagne für No Deal-Brexit − Wirtschaftskammer steht heimischen Betrieben zur Seite

  • EU-Today vom 14. Februar 2019

    Topinformiert: Digital Europe: Europa muss Digitalisierung stärker unterstützen +++ Online-Plattformen bringen Herausforderungen, aber auch neue Chancen für Unternehmen

  • EU-Today vom 13. Februar 2019

    Topinformiert: WKÖ-Roth: EU-Abkommen mit Singapur nützt Österreichs Exportwirtschaft +++ EU-Regionalförderungen post-2027: Mittel müssen gezielt in Projekte mit europäischem Mehrwert fließen

  • EU-Today vom 12. Februar 2019

    Topinformiert: Neue Möglichkeiten für Unternehmen im Zukunftsbereich „emissionsarme Fahrzeuge“ schaffen und gleichzeitig Technologieneutralität wahren +++ EU-Mitgliedstaaten wollen Aufsichtsrahmen für europäische Finanzinstitute stärken – Komplexitäts- und Kostensteigerungen kritisch

  • EU-Today vom 11. Februar 2019

    Topinformiert: EU verstärkt Handelskooperation mit Afrika − Unternehmerischer Hotspot und Hoffnungsmarkt für Österreichs und Europas Wirtschaft +++ Kambodscha: EU-Verfahren zur vorübergehenden Aussetzung von Handelspräferenzen eingeleitet

  • EU-Today vom 7. Februar 2019

    Topinformiert: Rabmer-Koller: KMU sind Schlüssel zur Bekämpfung des Klimawandels +++ EU-Institutionen erzielen Kompromiss zur Richtlinie über transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen

  • EU-Today vom 6. Februar 2019

    Topinformiert: Deutsche Pkw-Maut: Generalanwalt des EuGH schlägt vor, Österreichs Klage abzuweisen +++ Trilogeinigungen in Bereichen der Kapitalmarktunion

  • EU-Today vom 5. Februar 2019

    Topinformiert: EU Industrietage 2019: Industriestrategie entscheidend für Innovation, Wachstum, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit Europas +++ Neue Regeln sollten Gesellschaftsrecht ins digitale Zeitalter und weniger Bürokratie für unsere Unternehmen bringen

  • EU-Today vom 4. Februar 2019

    Topinformiert: Mahrer: EU-Abkommen mit Japan bringt Turbo für Österreichs Exportwirtschaft +++ Studie zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Wirtschafts- und Währungsunion − Vertiefung sollte EU stabiler und wettbewerbsfähiger machen

  • EU-Today vom 31. Januar 2019

    Topinformiert: Wirtschaftspartnerschaftsabkommen zwischen EU und Japan tritt am 1. Februar in Kraft - WKÖ-Vizepräsident Roth: „Wichtiges Signal für offene Märkte und gegen Protektionismus“ +++ Zwischenbericht zum Stand der Gespräche über zukünftige EU-USA Handelsbeziehungen – Intensivierung der Handelsbeziehung ist wichtiger Schritt

  • EU-Today vom 30. Januar 2019

    Topinformiert: EUROCHAMBRES und Europäisches Parlament starten Partnerschaft, um Europäer zum Wählen zu motivieren +++ Brexit-Infopoint der WKÖ hilft Unternehmen bei allen praktischen Fragen weiter

  • EU-Today vom 29. Januar 2019

    Topinformiert: Schlussanträge: Investor-Staat-Streitbeilegungsmechanismus in CETA mit EU-Recht vereinbar − WKÖ-Roth: „Weiterer wichtiger Etappensieg in Richtung vollständiger Umsetzung von CETA“ +++ Kommission startet Konsultation zur globalen Rolle des Euro auf den Devisenmärkten

  • EU-Today vom 28. Januar 2019

    Topinformiert: Neue Website hat alle Informationen zur Europawahl +++ Horizontaler Rahmen für Schutzmaßnahmen in Handelsabkommen will Einheitlichkeit schaffen

  • EU-Today vom 24. Januar 2019

    Topinformiert: Handels- und Investitionsschutzabkommen mit Singapur wird viele Vorteile für exportorientierte heimische Betriebe bringen +++ Immer mehr Austausch mit Erasmus+ bringt wertvolle Kompetenzen für Arbeitsmarkt der Zukunft

  • EU-Today vom 23. Januar 2019

    Topinformiert: Wirtschaftskammer richtet Brexit-Infopoint als Service für Betriebe ein +++ Connecting Europe: Weitere 800 Millionen Euro für europäische Energieinfrastrukturprojekte − auch heimische Unternehmen haben bereits profitiert

  • EU-Today vom 22. Januar 2019

    Topinformiert: Wirtschaftskammer zum Karfreitag: Für gleichheitskonforme Lösung ohne Mehrbelastung der Wirtschaft +++ EU-ASEAN Ministertreffen: Asien ist wichtiger Partner für Österreich und Europa, vor allem auch bei den Zukunftsthemen Innovation und Digitalisierung

  • EU-Today vom 21. Januar 2019

    Topinformiert: WKÖ-Intervention bei Umwelthaftung war erfolgreich: Vermeintliche Verursacher werden doch nicht voreilig an den Pranger gestellt +++ Vorschläge für Verhandlungsrichtlinien mit USA auf dem Tisch - WKÖ unterstützt den EU-Dialog mit Trump

  • EU-Today vom 17. Januar 2019

    Topinformiert: Neue strengere CO2-Grenzwerte für PKW und leichte Nutzfahrzeuge - Klimaschutz muss mit Wettbewerbsfähigkeit vereinbar sein +++ Schutzmaßnahmen zu Stahl-Einfuhren werden verlängert – EU muss europäische bzw. österreichische Wirtschaftsinteressen verteidigen

  • EU-Today vom 16. Januar 2019

    Topinformiert: Mahrer: „Alle Möglichkeiten nützen, um Chaos-Brexit doch noch zu verhindern“ +++ InvestEU soll Finanzierungssituation für Unternehmen in Europa auf unbürokratische und effiziente Weise verbessern

  • EU-Today vom 15. Januar 2019

    Topinformiert: Österreichischer und rumänischer Ratsvorsitz im EU-Parlament – Rasche Fortschritte bei Brexit und Mehrjähriger Finanzrahmen bleiben Prioritäten +++ Parlamentssitzung zu 20 Jahre Euro – Wirtschafts- und Währungsunion der Zukunft soll EU stabiler und wettbewerbsfähiger machen

  • EU-Today vom 14. Januar 2019

    Topinformiert: Einen Tag vor Brexit-Abstimmung − Unternehmen brauchen Klarheit über Austrittsszenario +++ Wirtschaftskammer und BMEIA unterzeichnen Memorandum mit den Wirtschaftskammern der Westbalkanstaaten

  • EU-Today vom 10. Januar 2019

    Topinformiert: Ausgaben für Forschung & Entwicklung in Europa: Österreich zählt zu Spitzenreitern – Zwei Drittel werden von Unternehmen getätigt +++ Mobilitätspaket I: Keine Einigung im Verkehrsausschuss

  • EU-Today vom 9. Januar 2019

    Topinformiert: Brexit-Abstimmung: Austrittsabkommen würde Unternehmen wichtige Vorbereitungszeit bringen +++ Arbeitslosigkeit sinkt weiter − Zeit für strukturelle Reformen am österreichischen Arbeitsmarkt

  • EU-Today vom 8. Januar 2019

    Aktualisierter Leitfaden über handelspolitische Schutzinstrumente soll KMU gezielt im Kampf gegen unfaire Handelspraktiken unterstützen +++ EU-Haushalt muss sich auf Aufgaben mit klarem europäischem Mehrwert konzentrieren

  • EU-Today vom 7. Januar 2019

    Topinformiert: Ausblick auf die rumänische Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 2019 – Motto: „Kohäsion, ein gemeinsamer europäischer Wert“ +++ Das war Österreichs EU-Ratsvorsitz: die Präsidentschaft legt beachtliche Bilanz

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Umweltschutz

Energy Globe World Award 2018: Der Gesamtsieg geht an Österreich! 

REWE International AG mit dem Projekt „Ja! Natürlich Green Packaging“ erfolgreich, die Wirtschaftskammer Österreich gratuliert mehr

  • News
Leitl: EU-Japan Abkommen ist wichtiger Meilenstein

Leitl: EU-Japan Abkommen ist wichtiger Meilenstein der EU-Handelspolitik 

EUROCHAMBRES und EU-Kommission unterstreichen die Rolle der Handelspolitik für Wachstum, Innovation und Schaffung von Arbeitsplätzen in Europa mehr