th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

EU-Today

Täglich informiert: Die wichtigsten wirtschaftsrelevanten News direkt aus Brüssel

Mit dem kostenlosen E-Mail-Service EU Today informiert das EU-Büro der WKÖ von Montag bis Donnerstag über die wichtigsten EU-Themen mit Wirtschaftsbezug.

Die Informationen sind kurz und bündig zusammengefasst und für jene, die mehr wissen wollen, mit einem weiterführenden Link versehen.

Tipp!

Wollen Sie EU-Today per Mail erhalten? 

Schreiben Sie an eu@eu.austria.be 

Ausgaben im Überblick

  • EU-Today vom 14. Dezember 2017

    Topinformiert: Europäischer Rat tagt in Brüssel: Zweite Phase der Brexit-Verhandlungen dürfte starten – Wirtschaft fordert Übergangsregime +++ Neuer Europass hilft Personal- und Arbeitssuchenden

  • EU-Today vom 13. Dezember 2017

    Topinformiert: Einfachere Haushaltsregeln: EU-Mittel können schneller in die Unternehmen fließen +++ Zwischenbilanz bei Struktur- und Investitionsfonds: Weitere Vereinfachungen notwendig

  • EU-Today vom 12. Dezember 2017

    Topinformiert: Rabmer-Koller: EU-Investitionsfonds EFSI 2.0 wird Investitionen und Innovationen weiter vorantreiben +++ Kommission präsentiert zehn Initiativen für moderne und saubere Wirtschaft

  • EU-Today vom 11. Dezember 2017

    Topinformiert: Neue Quellensteuer-Leitlinien sollen Bürokratie senken und grenzüberschreitende Investitionen vereinfachen +++ Brexit-Verhandlungen können in zweite Phase starten − Rasche Fortschritte bringen Klarheit für Unternehmen

  • EU-Today vom 6. Dezember 2017

    Topinformiert: Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion: Nationale Reformen sollen verstärkt für Erhalt von EU-Mitteln Bedingung sein +++ Konsultation zu aufsichtsrechtlichen Meldepflichten: Ja zu weniger Bürokratie

  • EU-Today vom 5. Dezember 2017

    Topinformiert: Neuer Eurogruppen-Vorsitzender gewählt – Diskussion zur Zukunft der WWU geht weiter: Auf bestehenden Instrumenten aufbauen +++ Neue Regelungen zur Mehrwertsteuer im Onlinehandel können weniger Bürokratie und Erleichterungen für KMU bringen

  • EU-Today vom 4. Dezember 2017

    Topinformiert: WKÖ-Abteilungsleiter Christoph Schneider ist starke Stimme der Österreichischen Wirtschaft im europäischen Normungsprozess +++ Neue Anti-Dumping-Regeln treten noch 2017 in Kraft – besserer Schutz der europäischen Unternehmen vor unfairen Handelspraktiken

  • EU-Today vom 30. November 2017

    Topinformiert: Erasmus+ zieht Bilanz und blickt in die Zukunft – Mehr Mittel für berufliche Bildung +++ Neue Vorschläge im Mehrwertsteuerbereich müssen Unternehmen administrative Vereinfachungen und Rechtssicherheit bringen

  • EU-Today vom 29. November 2017

    Topinformiert: WKÖ nimmt europäische Energieunion kritisch unter die Lupe: Essentielle Fundamente fehlen noch+++ Besserer Schutz für geistige Eigentumsrechte hilft vor allem KMU, ihre Innovation und Kreativität auszuleben

  • EU-Today vom 28. November 2017

    Topinformiert: OECD legt positive Wirtschaftsprognose vor – Digitalisierung muss mehr gefördert werden +++ Abschlussbericht zu EU-Sozialgipfel zieht Bilanz - Unternehmertum und Wachstum sind Garanten einer stabilen Säule sozialer Rechte

  • EU-Today vom 27. November 2017

    Topinformiert: Zahlungsdiensterichtlinie: Kommission veröffentlicht Regeln zur starken Kundenauthentifizierung – Praktikabilität sicherstellen+++ EBA-Bericht: Europas Banken sind widerstandsfähiger – Bankenunion bis 2018 vollenden

  • EU-Today vom 23. November 2017

    Topinformiert: Konsultation zu CO2-Standards für schwere Nutzfahrzeuge eröffnet +++ Ausschuss für Wirtschaft und Währung: Zustimmung zu Trilogtexten bei Fast-Track-Elementen des Bankenreformpakets

  • EU-Today vom 22. November 2017

    Topinformiert: Europäisches Semester 2018: Weitere Strukturreformen erforderlich, um Wirtschaftswachstum zu stärken +++ Europäische KMU-Woche zeigt Wichtigkeit von KMU für Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen in Europa auf

  • EU-Today vom 21. November 2017

    Topinformiert: EU-Agenturen EMA und EBA gehen an Amsterdam bzw. Paris +++ EU-Außenhilfeinstrumente bieten österreichischen Unternehmen interessante Geschäftschancen im Energiesektor

  • EU-Today vom 20. November 2017

    Topinformiert: Europäische Woche der Berufsbildung zeigt entscheidende Rolle der beruflichen Aus- und Weiterbildung bei der Vermittlung arbeitsmarktrelevanter Kompetenzen

  • EU-Today vom 13. November 2017

    Topinformiert: Kommission befragt zu möglichen Pflichten von Investoren und Vermögensverwaltern im Bereich Nachhaltigkeit +++ Verstärkte Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich eröffnet neue Möglichkeiten für Verteidigungs- und Sicherheitswirtschaft

  • EU-Today vom 9. November 2017

    Wirtschaft wächst robust – Jetzt Rahmenbedingungen für Unternehmer verbessern, um positiven Trend zu stärken +++ Vorläufige Einigung zu ETS-Reform - Wettbewerbsnachteil für Österreichs Industrie muss durch nationale Kompensationsmechanismen beseitigt werden

Das könnte Sie auch interessieren

  • [Veranstaltungsarchiv Rechtspolitik]

Wirtschaftsmotor Justiz – Schlüssel zum Erfolg

Nachbericht zur Veranstaltung vom 11.11.2014 in der WKÖ mehr

  • News
Newsportal WorldSkills-Vorbereitung: Topresultate bei China International Skills Competitions 

WorldSkills-Vorbereitung: Topresultate bei China International Skills Competitions 

Österreichische Jungfachkräfte holten eine Gold- und zwei Silbermedaillen bei chinesischen Berufs-Staatsmeisterschaften mehr