th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Alternativen für Unternehmensfinanzierung vorantreiben

Position der WKÖ

Schaffung zeitgemäßer Rahmenbedingungen für Venture Capital, Private Equity, Crowdfunding und Bürgerbeteiligungsmodelle. Einführung eines Freibetrages für Business Angels in Höhe von mindestens 50.000,- Euro sowie Schaffung eines Nachfolgemodells der Mittelstandsfinanzierungsgesellschaft. 

Das könnte Sie auch interessieren

Envato

WKÖ: Verbesserung der Altbatterien-Sammlung ist wichtiger Schritt hin zur Kreislaufwirtschaft

Wirtschaftskammer unterstützt Info-Kampagne zur richtigen Entsorgung von Batterien und Akkus – auch, weil Einsatz von Stromspeichern stark wächst mehr

WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf

WKÖ-Kopf: Wirksamer Klimaschutz geht nur gemeinsam mit Betrieben und Mitarbeitern

Österreich ist vorbildhaft in Sachen Klimaschutz und Umwelt-Exporten – Umwelt-Innovationen entstehen nicht in engen Korsetten sondern durch Technologievielfalt mehr