th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Alternativen für Unternehmensfinanzierung vorantreiben

Position der WKÖ

Schaffung zeitgemäßer Rahmenbedingungen für Venture Capital, Private Equity, Crowdfunding und Bürgerbeteiligungsmodelle. Einführung eines Freibetrages für Business Angels in Höhe von mindestens 50.000,- Euro sowie Schaffung eines Nachfolgemodells der Mittelstandsfinanzierungsgesellschaft. 

Das könnte Sie auch interessieren

Sujet

WKÖ EU-Wirtschaftspanorama 39/2021

Ausgabe 19. November 2021 mehr

Schüler/Studenten arbeiten digital

WKÖ-Kühnel: „Pflichtfach Digitale Grundbildung ist zukunftsweisend für Österreich“

Einführung ab Schuljahr 2022/23 erfüllt langjährige WKÖ-Forderung– Ausbildung der Pädagoginnen und Pädagogen muss bei digitalen Kompetenzen Schritt halten mehr

Das neu gewählte Präsidium von JA Austria: Herwig Draxler, Christiane Holzinger, stv. Vorsitzende Carmen Goby, Vorsitzender Jürgen Roth

Unternehmergeist macht Schule: Künftig noch mehr Junior Companies

Neues Präsidium, neue Projekte - Junior Achievement Austria bringt Entrepreneurship Education ab sofort auch in die Volksschulen mehr