th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Steuerliche Neuerungen 2021/2022 mit Schwerpunkt Umsatzsteuer

Gemeinsam mit der Wirtschaftsprüfer- und Steuerberatungskanzlei LeitnerLeitner GmbH hat der Bereich Finanz- und Steuerrecht der WKS am 02.12.2021 ein Webinar zu aktuellen steuerlichen Neuerungen veranstaltet.

Steuern, Geld
© AdobeStock

Die wichtigsten Inhalte des Webinars „Steuerliche Neuerungen 2021/2022 mit Schwerpunkt Umsatzsteuer“ vom 02.12.2021 mit zwischenzeitiger Aktualisierung:

1) Steuerreform 2022 (Ökosoziale Steuerreform)

Zum Zeitpunkt der Veranstaltung war das Begutachtungsverfahren zur Ökosozialen Steuerreform noch nicht abgeschlossen. Am 20.01.2022 wurde im Parlament mehrheitlich die Ökosoziale Steuerreform beschlossen. Inhaltlich konnten gegenüber dem Gesetzesentwurf bei einzelnen geplanten Maßnahmen noch Verbesserungen erreicht werden, die in den folgenden Ausführungen bereits berücksichtigt wurden. Die amtliche Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt wird für die erste Februarhälfte 2022 erwartet.

alle aufklappen

2) Klarstellungen im Zusammenhang mit Jahresabschlussarbeiten (aktueller Einkommensteuerrichtlinien-Wartungserlass)

alle aufklappen

3) Umsatzsteuerliche Bestimmungen im Zusammenhang mit E-Commerce:

alle aufklappen

Das könnte Sie auch interessieren

Foto von Eveline Breitwieser-Wunderl

Innovation: Potenziale vieler klug anstoßen

2018 hat die Porsche Holding Salzburg den Arbeitsbereich „Innovative Arbeitswelten und Diversity Management“ ins Leben gerufen. Leiterin der Stabstelle ist die langjährige Porsche-Mitarbeiterin Eveline Breitwieser-Wunderl. mehr

Symbolbild

Richtlinie zum betrieblichen Testen

Die Förderrichtlinie für das betriebliche Testen für Quartal 1/2022 wird in Kürze erlassen. Sie beinhaltet folgende Neuerung: mehr

Symbolbild Energie

Achtung: Anmeldefrist für Energiecheck nicht übersehen!

Als ein Mittel gegen die stark steigenden Energiekosten haben das Land Salzburg und die WKS gemeinsam mit dem umwelt service salzburg (uss) Ende März ein gefördertes Beratungsprogramm für mehr Energieeffizienz aufgelegt. Für den Energiecheck für größere Unternehmen endet die Anmeldefrist mit 31. Mai 2022. mehr