th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Indonesische Arbeitsministerin Ida Fauziyah besuchte das WIFI Burgenland

Ausbildungsformen in den Bereichen Tourismus, Green-Tech und klassischem Handwerk standen im Interesse bei einem Besuch der indonesische Arbeitsministerin Ida Fauziyah im WIFI Burgenland.

Die Delegation mit Arbeitsministerin Ida Fauziyah und WIFI-Institutsleiter Harald Schermann (M.) formten mit der Hand das indonesische Zeichen für hohe Berufskompetenz.
© WKB

Heute besuchte eine Delegation aus Indonesien mit Arbeitsministerin Ida Fauziyah an der Spitze das WIFI Burgenland. Mit rund 280 Millionen Einwohnern ist der Inselstaat das viertbevölkerungsreichste Land der Erde. Im Mittelpunkt des Interesses der Delegation standen die Fachkräfteausbildungen in den Bereichen Tourismus, Green Energy, E-Mobilität, aber auch die klassische Handwerksausbildung etwa im Holz- oder Metallbereich. WIFI-Institutsleiter Harald Schermann: „Wir haben einen enorm hohen Ausbildungsstandard, der für viele Länder ein Vorbild ist. Davon konnte sich auch Arbeitsministerin Fauziyah beim WIFI-Rundgang überzeugen.“


Die Delegation mit Arbeitsministerin Ida Fauziyah und WIFI-Institutsleiter Harald Schermann (M.) formten mit der Hand das indonesische Zeichen für hohe Berufskompetenz.
© WKB Die Delegation mit Arbeitsministerin Ida Fauziyah und WIFI-Institutsleiter Harald Schermann (M.) formten mit der Hand das indonesische Zeichen für hohe Berufskompetenz.

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto vom heurigen Lehrlingscasting in Oberwart 2022.

Lehrplatz so gut wie fix

Lehrlingscasting - ein Erfolgsprojekt in Oberwart mehr

Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Udo Feiertag, Hannes Pasquali, Bernhard Dillhof, Claudia Plessl, Hubert Bleich, Patrick Poten, Josef Wendl, Roland Horvath und Werner Fasching.

Verein Mobiles Burgenland: Neuer Vorstand gewählt

Bei der kürzlich abgehaltenen Generalversammlung des „Verein Mobiles Burgenland“ in der Wirtschaftskammer in Eisenstadt wurde erfolgreich Bilanz gezogen und ein neuer Vereinsvorstand für die nächsten vier Jahre gewählt. mehr