th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Indonesische Arbeitsministerin Ida Fauziyah besuchte das WIFI Burgenland

Ausbildungsformen in den Bereichen Tourismus, Green-Tech und klassischem Handwerk standen im Interesse bei einem Besuch der indonesische Arbeitsministerin Ida Fauziyah im WIFI Burgenland.

Die Delegation mit Arbeitsministerin Ida Fauziyah und WIFI-Institutsleiter Harald Schermann (M.) formten mit der Hand das indonesische Zeichen für hohe Berufskompetenz.
© WKB

Heute besuchte eine Delegation aus Indonesien mit Arbeitsministerin Ida Fauziyah an der Spitze das WIFI Burgenland. Mit rund 280 Millionen Einwohnern ist der Inselstaat das viertbevölkerungsreichste Land der Erde. Im Mittelpunkt des Interesses der Delegation standen die Fachkräfteausbildungen in den Bereichen Tourismus, Green Energy, E-Mobilität, aber auch die klassische Handwerksausbildung etwa im Holz- oder Metallbereich. WIFI-Institutsleiter Harald Schermann: „Wir haben einen enorm hohen Ausbildungsstandard, der für viele Länder ein Vorbild ist. Davon konnte sich auch Arbeitsministerin Fauziyah beim WIFI-Rundgang überzeugen.“


Die Delegation mit Arbeitsministerin Ida Fauziyah und WIFI-Institutsleiter Harald Schermann (M.) formten mit der Hand das indonesische Zeichen für hohe Berufskompetenz.
© WKB Die Delegation mit Arbeitsministerin Ida Fauziyah und WIFI-Institutsleiter Harald Schermann (M.) formten mit der Hand das indonesische Zeichen für hohe Berufskompetenz.

Das könnte Sie auch interessieren

Spartenobmann Hans-Dieter Buchinger, Karin Schramböck (WK), Rudolf Zarits, Klara Zarits, Roman Eder, Obmann der Fachgruppe Güterbeförderung (v. l.).

Transportunternehmer aus Wulkaprodersdorf feierte runden Geburtstag

Rudolf Zarits, Transportunternehmer in Wulkaprodersdorf und Vorstandmitglied der Fachgruppe der Transportunternehmen in der Wirtschaftskammer, feierte kürzlich seinen 60. Geburtstag. Vertreter der Wirtschaftskammer überbrachten herzliche Glückwünsche. mehr

Fachgruppenobmann Helmut Bauer, Fachverbandsobmann Christoph Berghammer, Bundeskanzler a. D. Christian Kern und Bürgermeister von Rust Gerold Stagl (v. l.)

Versicherungsexperten trafen sich in Rust

Österreichs Versicherungsmakler trafen sich in Rust, um über die Fragen „Katastrophen, Krisen, Kriege – Neue Anforderungen an Regulatorik und Riskmanagement?“ zu beraten. mehr

8,3 Prozent mehr Lehranfänger

Bemühungen um Lehrausbildung zeigen Erfolg mehr