th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Danke und alles Gute

Abschied

Matthias Mirth, Obmann der Gastronomie Burgenland, Dir. Johannes Fenz mit Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth (v.l.).
© WKB

Mit dem Schuljahr geht eine große Ära an der Berufsschule Eisenstadt zu Ende. Dir. Johannes Fenz geht in den wohlverdienten Ruhestand. 

Im Namen der Wirtschaftskammer Burgenland bedankten sich Präsident Peter Nemeth und Gastronomie-Obmann Matthias Mirth für die jahrelange hervorragende Zusammenarbeit. 


Matthias Mirth, Obmann der Gastronomie Burgenland, Dir. Johannes Fenz mit Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth (v.l.).
© WKB Matthias Mirth, Obmann der Gastronomie Burgenland, Dir. Johannes Fenz mit Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth (v.l.).

Das könnte Sie auch interessieren

Michael Goldenitsch, Innungsmeister der burgenländischen Bäcker.

Allerheiligen: Trend zu Individualität und Nachhaltigkeit

Mit Allerheiligen und Allerseelen sind viele Traditionen verbunden – vom Allerheiligenstriezel bis hin zum Friedhofsbesuch. Die meisten Burgenländer nutzen diesen Anlass, um die Gräber herzurichten und festlich zu schmücken. Nicht wegzudenken ist auch die Jause mit Allerheiligenstriezel, die gerne auch verschenkt werden. mehr