th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wiener Wirtschaft Nr. 8/2020

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien

Wiener Wirtschaft
© wkw/pippan

Thema der Woche


wkw
© Signa

Steter Tropfen stärkt den Wirtschaftsstandort

Aus mutigen Ideen, kreativen Kampagnen und vielen Erfolgen im steuerlichen Bereich ist Großes entstanden, zeigt ein Blick auf die vergangenen fünf Jahre. Etwa die Einrichtung eines Standortanwalts, Innovationen in der Fachkräfteausbildung oder eine Senkung der Abgabenlast.


Aus der Wirtschaftskammer


Walter Ruck
© ian ehm

Hartnäckig und kreativ zu vielen Erfolgen

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer


Selbstbehalt
© Florian Wieser

Einfach und unbürokratisch zum 0-Prozent-Selbstbehalt

Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck: Rückvergütung des Selbstbehalts soll direkt über die Sozialversicherung abgewickelt werden. Kein Aufwand für Wiener Unternehmer.


 Gewinner in der Kategorie
© Jennifer Fetz

Leberkäse-Muffins und Traditions-Zuckerl: Genuss Awards für Wiener Unternehmen vergeben

Wienerinnen und Wiener wählten ihre Lieblings-Lebensmittelhändler - Sieger bei „Genuss statt Masse“-Messe gekürt


 Silvia Fleischhacker (GF Verein Betriebshilfe), Franz Katlein (Obmann Verein Betriebshilfe), Ines Mayr mit Matilda, Betriebshelfer Nicolas Hagen, Michael Schneider (Direktor SVS Landessstelle Wien) und Walter Seemann, WK Wien-Bezirksobmann für Währing
© weinkirn

Stressfreie Baby-Zeit

Wirtschaftskammer Wien und SVS finanzieren Jungmutter Ines Mayr einen Betriebshelfer.


 Gerti Schmidt (3.v.l.), Obfrau der Freizeit und Sportbetriebe und Geschäftsführerin Johanna Fangl (l.) mit Vertreterinnen einer stark wachsenden Branche, den Wedding Planern Elisabeth Brandl (2.v.l.) und Susanne Hummel (r.) .
© Florian Wieser

So profitierten Betriebe von Experten

Bei der Woche der Wiener Wirtschaft standen fünf Tage lang standen Vorträge, Podiumsdiskussionen, Workshops und Netzwerktreffen im Haus der Wiener Wirtschaft auf dem Programm. Zahlreiche Unternehmer nutzten das Angebot.


 Gemeinsam nachdenken: Die Experten des Wiener Wirtschaftskreises erarbeiten umsetzbare Lösungen für eine umweltschonende Energiepolitik.
© Florian Wieser

Erneuerbare Energie im Fokus

Wie kann eine Transformation zu einer umweltschonenden Energiepolitik funktionieren? Der Wiener Wirtschaftskreis begibt sich auf die Suche nach umsetzbaren Handlungsvorschlägen.


Tipps für Unternehmen


 Doris Nissl sucht am Job Day selbstständige Vertriebspartner für Befeni Maßhemden.
© wkw/Pippan

Job Day: Nur noch wenige Plätze frei

Wiener KMU können sich beim 10.000 Chancen Job Day in der WK Wien-Lounge kostenlos präsentieren. Es gibt noch freie Plätze. Unternehmerin Doris Nissl erzählt, warum sie wieder mit dabei ist.


Warnung
© wkw


Lehre
© Alpa Prod/Shutterstock

Lehrlinge im Verbund ausbilden

Lehrlinge ausbilden, auch wenn das volle Berufsbild im Unternehmen nicht vermittelt werden kann? Ein Ausbildungsverbund mit Partnerbetrieben macht das möglich. Was es dafür braucht und wie der Ausbildungsverbund funktioniert.


 Nach dem 2. Bezirk sind nun auch im 10. Bezirk (Favoriten) die Schwerpunktkontrollen der Stadt Wien angelaufen. Überprüft wird, ob alle Werbeschilder angemeldet wurden und bezahlt werden.
© wkw/Pippan

Schilder-Kontrollen in Favoriten gestartet

Für Werbeschilder muss man in Wien Gebrauchsabgabe bezahlen. Nun sind im 10. Bezirk Kontrolleure der Stadt unterwegs, die genau überprüfen, ob sie rechtmäßig aufgehängt wurden und ob für sie auch Abgaben bezahlt werden. Was Unternehmer zu beachten haben.


Branchen und Unternehmen


 Jungunternehmer Jure Lesnik (l.) mit seinem Mentor Wolfgang Lederhaas. Beide sind auf Naturkosmetik spezialisiert und tauschen sich über die Herausforderungen der Branche aus.
© wkw/gaugl

Mentoring: Voller Fokus auf natürliche Produkte

Ganz ohne Plastik, mit strenger Biozertifizierung und viel Elan: Jungunternehmer Jure Lesnik setzt mit seinem Betrieb „ERUi” voll auf Naturkosmetik.


 Die Wiege der Hightech-Prothesen: Am Wiener Standort im 11. Bezirk werden die neuesten Technologien für Prothesen entwickelt.
© wkw/eder

(Fort)Schritt in die Zukunft

Mit mehr als 7000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern weltweit ist Ottobock Weltmarktführer in der Prothetik und gibt mobilitätseingeschränkten Menschen wieder Bewegungsfreiheit. Prothesen, Orthesen, Rollstühle und Exoskelette sind einige der vielen innovativen Produkte, die das Medizintechnik-Unternehmen produziert und ständig weiterentwickelt.


Spartenobmann Markus Grießler und Branchensprecher Erik Kastner freuen sich über die Implementierung des neuen Lehrberufs „Eventkaufmann/Eventkauffrau”.
© Michael Gruber

Grünes Licht für Event-Profis

Große Freude herrscht in der Eventbranche über den neuen Lehrberuf Eventkaufmann/Eventkauffrau, der ab 1. Mai 2020 ausgebildet werden kann.


Nazlican Boynuuzun (l.) und Sabrina Marinkovic haben bereits beim Hafen Wien Fuß gefasst und sind angehende Speditionskauffrauen.
© wkw/Preusser

Logistik, mein absoluter Traumjob

Bei einer gemeinsamen Veranstaltung von Wirtschaftskammer Wien und AMS konnten sich 130 Frauen über die Ausbildung zur Speditionskauffrau informieren.


 Fachgruppenobmann Michael Pisecky
© Foto Weinwurm

Pisecky: Wohnungsmarkt nicht über Verbote regeln

Mit Verboten und Limitierungen lässt sich der Wohnungsmarkt nicht vernünftig regeln, sagt Michael Pisecky, Obmann der Wiener Immobilienwirtschaft.


Neu im Bezirk


Sabine Müller setzt auf Bewegung.
© Sandra Rabl

Neu im Bezirk

In Wien entstehen jeden Tag neue Betriebe mit spannenden Geschäftsideen. Hier eine Auswahl der aktuellen Neugründungen

Das könnte Sie auch interessieren

Wiener Wirtschaft

Wiener Wirtschaft Nr. 7/2020

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien mehr

Wiener Wirtschaft

Wiener Wirtschaft Nr. 10/2020

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien mehr