th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wiener Wirtschaft Nr. 42/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien

Wiener Wirtschaft
© wkw/pippan w

Thema der Woche


Gemeinsame Unterstützung für die Bauwirtschaft: WK Wien-Präsident Walter Ruck, Bürgermeister Michael Ludwig und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál.
© Florian Wieser

Was die Bauwirtschaft der Stadt Wien bringt

Wien wächst. Und Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt. Dafür braucht es Raum zum Wohnen, zum Arbeiten und für die Freizeit. Die Bauwirtschaft leistet dazu einen wesentlichen Beitrag. Sie sichert diesen Status ab und baut ihn im wörtlichen Sinn aus. Eine gemeinsame Kampagne der Wirtschaftskammer Wien, der Stadt Wien und der Bauträger streicht das nun hervor.


Aus der Wirtschaftskammer


Walter Ruck
© ian ehm

Infrastruktur ist das Fundament der Zukunft

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer


Geförderte Unternehmensberatung Wien - Die Wirtschaftskammer Wien hilft bei der Auswahl des Beratungsunternehmens und subventioniert die Beratung
© Pavlis

„Die Strukturanalyse war so wichtig”

Das Technologie-Start-up Amlogy entwickelt sich dank Beratung weiter


Davor Sertic
© Florian Wieser

Sertic: Breitspurbahn auf Schiene bringen

Die Realisierung des Seidenstraßenprojekts eröffnet für die heimische Wirtschaft große Chancen. Eine damit verbundene Verlängerung der Breitspurbahn bis nach Wien ist unverzichtbar, betont Verkehrsobmann Davor Sertic.


Tipps für Unternehmen


Fachkräfte
© Josep Suria/Shutterstock

waff fördert jetzt Deutschkurse für internationale Fachkräfte

In jeder Branche müssen Mitarbeiter sich mit Kollegen, Vorgesetzten und Kunden verständigen. Das setzt gute Deutschkenntnisse voraus. Kurse werden vom waff gefördert.


Fragen/Antworten
© wkw/Pippan

Sie fragen, wir antworten

Tausende Wiener Unternehmer lassen sich von den Experten der Wirtschaftskammer Wien beraten. Ein aktueller Auszug aus ihren Fragen.


Konkurs
© Antonio Guillem/Shutterstock

DailyDeal: Konkurs statt Sanierung

Mit 2. Oktober 2019 wurde ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung über die DailyDeal GmbH beim Handelsgericht (HG) Wien eröffnet.


Wirtschaft in Zahlen


EPU
© ioannis kounadeas

Die wendigen Boote der Wirtschaft

Ein-Personen-Unternehmen (EPU) sind ein unverzichtbarer Teil der Wiener Wirtschaft. Fast 66.000 von ihnen gibt es derzeit, und es werden täglich mehr.


Branchen und Unternehmen


amazone award
© Brigitte Gradwohl

Vorbilder in Sachen Frauenförderung

Vier Betriebe, die Mädchen und Frauen in technisch-handwerklichen Berufen ausbilden, erhielten für ihr Engagement die Auszeichnung „amaZone 2019”.


Im Malereibetrieb Kettner-Gössler packen drei Generationen mit an (v.l.): Seniorchef Peter Gössler, Geschäftsführerin Eva Kettner-Gössler und Sohn Yannick Kettner, der regelmäßig mithilft, auch wenn er sich die berufliche Zukunft noch offen lassen möchte.
© wkw/Spitaler

Die Ottakringer Farben-Profis

Die Malerwerkstatt Kettner-Gössler bringt seit 100 Jahren Bunt in das Alltags-Grau der Stadt.


rauchen
© wkw/Spitaler

Das Rauchverbot in der Gastronomie naht

Was planen Wiener Gastronomen nach dem Rauch-Aus am 31. Oktober? Ein Lokal-Augenschein.


Wiener Kunsthandwerk
© Forum Goldschmiede/Charlotte Schwarz

Hufnagl: Hohe Qualität - immer ganz nah beim Kunden

Die Wiener Kunsthandwerke zeichnen sich durch eine große Bandbreite aus. Der Abbau von bürokratischen Auflagen und eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit gehören zu den erklärten Ziele von Innungsmeister Wolfgang Hufnagl.


Neu im Bezirk


: Bringen mit Wohneinheiten für Senioren Bewegung ins Kreuzgassenviertel: Ulrike Martin und Bruder Dieter Martin.
© Thomas Netopilik

Neu im Bezirk

In Wien entstehen jeden Tag neue Betriebe mit spannenden Geschäftsideen. Hier eine Auswahl der aktuellen Neugründungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wiener Wirtschaft

Wiener Wirtschaft Nr. 45/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien mehr

Wiener Wirtschaft

Wiener Wirtschaft Nr. 40/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien mehr