th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wiener Wirtschaft Nr. 39/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien

Wiener Wirtschaft
© wkw/pippan

Thema der Woche


Bildung
© Westend61/picturedesk.com

Noch besser werden, um weiter gut zu bleiben

Dass das Konzept der dualen Berufsausbildung in Österreich prinzipiell gut funktioniert, zeigen die jüngsten Erfolge heimischer Nachwuchskräfte bei internationalen Wettbewerben. Aber um das System auch zukunftstauglich zu machen, muss es nachjustiert werden. Die Wirtschaftskammer Wien hat dafür konkrete Vorschläge entwickelt.


Aus der Wirtschaftskammer


Walter Ruck
© ian ehm

So wird die Lehre in Österreich attraktiver

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer


Verbrauchsabgabegesetz
© Joanne Dale/Shutterstock

Wiener Gebrauchsabgaben-Novelle bringt Licht und Schatten für Betriebe

Morgen, Freitag, beschließt der Wiener Landtag eine Anpassung des Gebrauchsabgabengesetzes (GAG). Im Zuge des Begutachtungsverfahrens konnte die Wirtschaftskammer Wien für Betriebe einige Verbesserungen erreichen. Doch es kommen auch empfindliche Gebührenerhöhungen.


Tipps für Unternehmen


LKW
© Gina Sanders/Fotolia

Lkw-Maut: Die neuen Tarife ab 2020

Seit Ende August stehen die Mauttarife für 2020 fest. Die Verordnung sieht eine neue Kategorie für E-Fahrzeuge vor. Die externen Kosten für Luftverschmutzung werden den Fahrzeugen der höchsten Emissionsklasse ab dem nächsten Jahr voll angerechnet.


Die Freude ist den Unternehmerinnen ins Gesicht geschrieben: Krisztina Farkas-Molnar,  Romana Renner und Jasmin Nusser (v.l.)
© wkw/Schertler

Hand in Hand mit neuem Schnitt

Zwei Jungunternehmerinnen aus Hernals kooperieren bereits erfolgreich: Romana Renner, Friseurin, und Krisztina Farkas-Molnar, Nageldesignerin, teilen sich ein Geschäftslokal und erweitern somit ihr Angebot.



Branchen und Unternehmen


Stimmungsvolle Siegerehrung: Industrie-Obmann Stefan Ehrlich-Adám (r.) überreichte Zdenka Infeld, CEO von Thomastik-Infeld, die Urkunde für den 1. Platz bei der Wahl zum Industrieprojekt des Jahres.
© Florian Wieser

Die starke Saite der Wiener Industrie

Es ist ein wohlgehütetes Geheimnis, was sich in einem Hinterhof im 5. Bezirk genau abspielt. Klar ist, hier werden Musiksaiten produziert - und das auf höchstem Niveau.



Gregor Kadanka
© Mondial

Ansprechpartner, auch wenn’s brenzlig wird

Als Problemlöser und verlässliche Partner können Reisebüros durchaus gegen Online-Buchungsplattformen bestehen, sagt Branchensprecher Gregor Kadanka.


Neu im Bezirk


Anschelika Bischof: „Unser Sortiment ist sorgfältig ausgewählt und wird ständig erweitert. Wir wollen Kindern nur das Beste bieten.”
© Alexander Bischof

Neu im Bezirk

In Wien entstehen jeden Tag neue Betriebe mit spannenden Geschäftsideen. Hier eine Auswahl der aktuellen Neugründungen.


Das könnte Sie auch interessieren

Wiener Wirtschaft

Wiener Wirtschaft Nr. 35/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien mehr

Wiener Wirtschaft

Wiener Wirtschaft Nr. 36/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien mehr