th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wiener Wirtschaft Nr. 13/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien

Wiener Wirtschaft
© wkw/pippan

Thema der Woche


Brexit
© vasara/Shutterstock

Wie sich Wiener Firmen auf den Brexit vorbereiten

Eigentlich hätte der Brexit am 29. März stattfinden sollen, doch das Vereinigte Königreich hat die Europäische Union um eine Verschiebung des Austrittsdatums gebeten und diese erhalten. Wiener Betriebe bereiten sich - so wie die EU und Österreich - inzwischen auch auf den Fall eines harten Brexits vor.


Aus der Wirtschaftskammer


Walter Ruck
© ian ehm

Großartige Leistung

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien


Gebrauchsabgabegesetz
© Florian Wieser

„Ich bin überglücklich”

Eine fälschlich berechnete Gebrauchsabgabe konnte durch das Einschreiten der Wirtschaftskammer Wien verhindert werden.


Die Länge der dritten Piste beträgt 3680 Meter. Die geplante Lage wurde nach eingehender Prüfung  einvernehmlich als lärmschonendste Variante eingestuft.
© Flughafen Wien

Auftrieb für Wiens Wirtschaft

Die letztinstanzliche Genehmigung der dritten Piste am Flughafen Wien durch den Verwaltungsgerichtshof ist ein wichtiger Impuls für den Wirtschaftsstandort und ein Erfolg für das Engagement der Wirtschaftskammer Wien.


Erfolge
© wkw

75 Erfolge auf einen Blick

Auf einer neuen Internet-Seite der Wirtschaftskammer Wien können sich Wiener Unternehmen über die Arbeit ihrer Interessenvertretung in den vergangenen Jahren informieren.


WKOimBezirk
© Barbare Loschan

Kick-Off für „wir 23” in Atzgersdorf

Die Wirtschaftsinitiative in Liesing will das lokale Angebot für Bewohner und neu Zugezogene attraktiv präsentieren. Der Zusammenschluss der Unternehmer will auch bei der Stadtentwicklung mitreden.


Frau in der Wirtschaft
© Studio horak

Wirtschaftlicher Erfolg wird weiblich

Frau in der Wirtschaft wächst. Mit mittlerweile rund 50.000 Mitgliedern ist es eines der stärksten Netzwerke in der Wirtschaftskammer Wien - und  verleiht damit den Anliegen der Unternehmerinnen mehr Gewicht.


Tipps für Unternehmen


Behinderung
© Phovior/Shutterstock

Wer Menschen mit Behinderung einstellt, bekommt Lohnzuschuss

Unternehmen, die begünstigte Behinderte einstellen, können seit 1. März die Inklusionsförderung sowie die InklusionsförderungPlus beantragen.


Fragen/Antworten
© wkw

Sie fragen, wir antworten

Tausende Wiener Unternehmer lassen sich von den Experten der Wirtschaftskammer Wien beraten. Ein aktueller Auszug aus ihren Fragen.


Ubit
© Tino Ranftl, Anja-Lene Melchert, Foto Weinwurm

Der Sprung ins digitale Zeitalter: Tipps für Klein- und Mittelbetriebe

Viele Klein- und Mittelbetriebe gehen mit dem Thema Digitalisierung immer noch zögerlich um, sagen die Wiener Unternehmensberater und geben fünf Tipps, wie man eine digitale Vertriebsstrategie startet.


Wirtschaft in Zahlen


Wirtschaft in Zahlen
© (l.) El Nariz, (r.) Africa Studio / beide Shutterstock

Alles eine Frage der Sichtweise

Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind nicht immer derselben Meinung. Das zeigt nun auch eine neue Studie im Auftrag des WIFI Wien.


Branchen und Unternehmen

Wolfgang Leschanz (l.), Karl Kristian Gödde (r.).
© wkw/Hammer

Wiener Schokokönig hat sich einen Traum erfüllt

Wenn zu Ostern Schokolade wieder Hochsaison hat, findet man im Geschäft von Wolfgang Leschanz viele Spezialitäten. Mit der Eröffnung des Fachgeschäfts hat er sich einen lange gehegten Traum erfüllt.


Fotografen
© Kurt Keinrath

Fotograf muss Problemlöser sein

Berufsfotografen müssen ihren Kunden heute Gesamtpakete anbieten, sagt der Wiener Innungsmeister Ulrich Schnarr. Die Innung sieht sich als wichtiger Servicepartner für ihre Mitglieder.


Metalltechniker
© Christian Böger

Zunftbuch kehrte heim

Ein großer Moment für die Wiener Innung der Metalltechniker: Das „Bruderschaftsbuch der St. Lienhardszeche”, das wohl erste und älteste Zunftbuch der Wiener Schlosser (heute Metalltechniker), kehrte aus dem Museum Mödling in die Wiener Innung zurück.


Neu im Bezirk


neu im bezirk
© Faisal Matin

Neu im Bezirk

In Wien entstehen jeden Tag neue Betriebe mit spannenden Geschäftsideen. Hier eine Auswahl der aktuellen Neugründungen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • [WiWi 2019]
Wiener Wirtschaft

Wiener Wirtschaft Nr. 18/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien mehr

  • [WiWi 2019]
Wiener Wirtschaft

Wiener Wirtschaft Nr. 19/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien mehr