th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wiener Wirtschaft Nr. 10/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien

Wiener Wirtschaft
© wkw/pippan

Thema der Woche


Unternehmerinnen
© Elena Rachor/Bösendorfer/Lisa Maria Trauer

So meistern erfolgreiche Frauen ihre Aufgaben

Drei Frauen, drei unterschiedliche Lebenswege. Was sie verbindet, ist der berufliche Erfolg. An der Spitze eines Betriebs zu stehen, verlangt von Frauen und Männern viel Einsatz. Bei Frauen kommen allerdings oft noch ein paar Hürden dazu. Netzwerke zu nutzen kann, da hilfreich sein.


Aus der Wirtschaftskammer


Walter Ruck
© ian ehm

Gleiche Chancen

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien


Vienna Business School
© Vienna Business School

„Die Chance, in der Schule Mandarin zu lernen, bekommt man nicht oft”

Die Vienna Business School (VBS) bringt ihren Schülern ab Herbst China näher. Möglich macht das eine neue Kooperation mit der Uni Graz. Neben der Sprache Mandarin lernen die Schüler dann auch die chinesische Kultur, Land und Leute sowie China als wirtschaftliche Großmacht kennen.


Absolventen der Meisterprüfung sind als Ausbilder bestens qualifiziert.
© Westend61/picturedesk.com

Meisterlicher Erfolg für die Wirtschaft

Der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) hat auf Initiative der Wirtschaftskammer Wien die maximale Fördersumme für Meister- und Befähigungsprüfungen von 2000 Euro auf 3000 Euro erhöht.


WKOimBezirk
© wkw/Helletzgruber

Initiative setzt individuell Schwerpunkte

Die Obleute von WKOimBezirk diskutieren bei den Netzwerktreffen darüber, was Unternehmer bewegt. Oft sind auch die jeweiligen Bezirksvorsteher dabei, um gemeinsam Lösungen zu finden.



Tipps für Unternehmen


Pauschalierung
© Kate Kunz/Corbis

Zeit und Geld sparen mit Pauschalierungen

Bei der Erstellung der Steuererklärung für das Jahr 2018 sollten vor allem Einzelunternehmen prüfen, ob bei der Gewinnermittlung oder der Berechnung der Vorsteuern eine Pauschalierung sinnvoll ist.


Karfreitagsregelung
© Juergen Feichter / EXPA / picturedesk.com

Die neue Regelung für den Karfreitag

Die Regierung hat die bisher geltende Bestimmung, dass der Karfreitag als Feiertag für die Angehörigen der evangelischen Kirchen A.B. und H.B., der Altkatholischen Kirche und der Evangelisch-methodistischen Kirche gilt, aufgehoben. Hier die neue Regelung für den Karfreitag im Detail.


Gesungheitsmanangement
© Stephan Huger

So gelingt Gesundheitsmanagement auch in kleineren Betrieben leicht

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) steigert die Produktivität in Betrieben. Doch wie geht man es am besten an? Eine Expertin gibt Tipps.


Wirtschaft in Zahlen


Frauen
© Zarubina Viktoriia /Shutterstock

Was Frauen in der Wirtschaft leisten

„Frauen haben in den vergangenen Jahren stark aufgeholt und sind ganz klar auf der Überholspur”, sagt Martina Denich-Kobula, die Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft. Die aktuellen Zahlen belegen, wie gut Frauen aufgestellt sind.


Branchen und Unternehmen


Näherei
© Gerriets

Der Hidden Champion der Bühnen

Die international tätige, deutsche Gerriets GmbH ist ein klassischer Hidden Champion und mit ihren Produkten auf den großen Bühnen der Welt zu Hause. Ihre Tochter Gerriets Austria CEE GmbH ist erfolgreich in Österreich und Osteuropa tätig.


Die Besucher müssen sich durch Kombinationsgabe und Geschick aus einem geschlossenen Raum befreien - das ist das Konzept eines Escape Rooms. Betreiber brauchen dafür eine Dauerbewilligung, die beim Magistrat der Stadt Wien einzuholen ist.
© Aris Venetikidis

Escape Rooms brauchen Bewilligung

Anfang Jänner starben in Polen fünf Jugendliche bei einem Brand in einem Escape Room. Das hatte auch in der hiesigen Branche für Unruhe gesorgt, weshalb die Wiener Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe im Februar alle Escape Room-Betreiber zu einer Informationsveranstaltung einlud.


Versicherungsmakler
© Foto Weinwurm

Die Bürokratie hat sich vervielfacht

Das Thema Datenschutz und die EU-Versicherungsvertriebs-Richtlinie halten die Versicherungsmakler auf Trab. Die Fachgruppe informiert, berät und unterstützt die Mitglieder bei der Umsetung.


Medizinproduktehandel
© Foto Weinwurm

Derzeit entscheiden nur Stückkosten

Der Markt für Medizinprodukte wachse stetig, die Händler leiden aber unter dem Preisdruck, sagt der Wiener Gremialobmann Alexander Hayn. Auch die Vorschriften für die Branche hätten es in sich.


Neu im Bezirk


Markus Nelsen bietet ein chemisches Auftragslabor für Analysen von Chemikalien und Hilfsstoffen, Kraftstoffen wie z.B. Benzin, Schmierstoffen wie Motor- und Getriebeölen und petrochemischen Produkten.
© Conlab

Neu im Bezirk

In Wien entstehen jeden Tag neue Betriebe mit spannenden Geschäftsideen. Hier eine Auswahl der aktuellen Neugründungen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • [WiWi 2019]
Wiener Wirtschaft

Wiener Wirtschaft Nr. 5-6/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien mehr

  • [WiWi 2019]
Wiener Wirtschaft

Wiener Wirtschaft Nr. 8/2019

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Wien mehr