th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Medienservice

Kellner

Wiener Gastronomen bieten top Preis-Leistungsverhältnis und Vielfalt

Gastro-Obmann Dobcak: "Kein Gastronom erhöht mutwillig Preise"mehr

Eventhalle

Standort St. Marx für Eventhalle wäre gute Wahl

WKW-Spartenobmann Grießler: Neubau einer modernen, multifunktionellen Eventstätte ist notwendig – Jetzt schnell mit konkreten Planungen und Umsetzungen beginnen
mehr

Brexit

Ruck nach Brexit-Votum: Gute Beziehungen jetzt noch wichtiger

WK Wien-Präsident Walter Ruck auf Delegationsreise in London: Müssen unsere Kontakte weiter ausbauen, um den Schaden für Wiens Unternehmen möglichst gering zu halten. Dienstleistungssektor ist für Wien besonders relevant. mehr

Lehre

Trend zur Lehre hält an, immer mehr Lehranfänger

6,6 Prozent mehr Lehr-Einsteiger im Jahr 2018 – Auch die Zahl der Lehrbetriebe nimmt wieder zu -  Ruck: „Unternehmen sorgen heute für die dringend benötigten Fachkräfte von morgen“mehr

Steuer

Steuerentlastung der Unternehmen rasch umsetzen

WK Wien-Präsident Walter Ruck zu den Steuerplänen der Regierung: Bestätigung der Arbeit der Wirtschaftskammer Wien. Weitere Schritte müssen folgenmehr

Blonde Frau mit Rollkragenpullover

6 Tipps gegen trockene Augen im Winter

Der eisige Wind draußen und die Heizungsluft drinnen belasten die Augen im Winter stark. Die Wiener Augenoptiker / Optometristen verraten, wie Sie diese Jahreszeit entspannten Blickes überstehen.mehr

Börse

Wirtschaftskammer Wien bringt Maßnahmenpaket zur Kapitalmarkt-Belebung

Öffnung der Wiener Börse für KMU ein erster Schritt – Weitere Forderungen: Senkung der KESt. von 27,5 auf 25 Prozent, Beteiligungsfreibetrag für Privatinvestoren, Wiedereinführung der einjährigen Spekulationsfrist und Pflichtschulfach ´Wirtschaft und Finanzen´mehr

einkaufen

3. Adventwochenende: Lebensmittel, Parfümerie- und Spielwaren stehen jetzt ganz oben auf der Einkaufsliste der Wiener

Handel besorgt um Umsätze am 15.12. durch Großdemo – Late-Shopper kaufen ab diesem Wochenende die meisten Geschenke – Parfümerie-, Spielwaren und Lebensmittel hoch im Kursmehr