th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at

Wienerin holt 3. Platz bei internationalem Lehrlingswettbewerb

Verkaufstalent Hannah-Maria Kuttner war schon 2. beim Wiener und 3. beim Bundeswettbewerb. Jetzt kämpfte sich die Wienerin erneut aufs Stockerl des "Junior Sales Award International".

© Ernst Steininger Das Bild der strahlenden Sieger mit der tollen Drittplazierten Hanna Maria Kuttner aus Wien (re)

Der Lehrlingswettbewerb Junior Sales Award beweist, wie top ausgebildet, engagiert und motiviert der Handelsnachwuchs in Wien ist. 

Kompetentes Auftreten, Fachwissen und persönlicher Charme

Hanna Maria Kuttner von der Firma A1 konnte mit ihrer hervorragenden Leistung nicht nur die nationale, sondern am 15.11. in Salzburg auch die internationale Jury überzeugen und holte sich den 3. Platz. 

Auf dem Prüfstand der Jury standen neben der Präsentation der Waren und dem Fachwissen auch Argumentation und Einwandbehandlung. Außerdem waren Englischkenntnisse gefragt, denn auch ein englischsprachiger Testkunde wollte kompetent bedient werden.

Die Sparte Handel gratuliert herzlich!

Die Gewinner des Junior Sales International
Alles Sieger im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
Brillenwahl: Jüngere bleiben mit ihren Brillen gerne up to date

Tag der Brille am 23. April - Studie: Jüngere kaufen mehr Brillen

308 Euro geben die Österreicher durchschnittlich für eine neue Brille aus. Dabei lässt sich rund ein Viertel der Brillenträger im Laufe eines Jahres eine neue Brille anpassen. Besonders oft schlägt die jüngere Zielgruppe zu. Online-Käufe stagnieren. mehr

  • Transport und Verkehr
eMobilität

Wirtschaftskammer Wien begrüßt weiteren Ausbau der E-Mobilität

Derzeit 586 Ladepunkte in Wien. Verkehrsobmann Sertic für neue Fördermaßnahmen, die Betrieben den Umstieg auf E-Mobilität erleichtern. E-Fahrzeuge sollen Busspuren benutzen dürfen und von Parkgebühren befreit sein. mehr