th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

immo.viennabusinessdistricts.at: Neue Webplattform für gewerbliche Immobilien

Wirtschaftsagentur Wien und Wirtschaftskammer Wien vereinfachen Standortsuche - gebündelte Infos zu Förderungen, Infrastruktur und Betriebsansiedlungen

Immobilien
© Bernhard Wolf

Die Wirtschaftsagentur Wien und die Wirtschaftskammer Wien haben es sich zum Ziel gesetzt, den Standort Wien gezielt zu stärken. Ein Meilenstein ist der Launch der Immobilienplattform immo.viennabusinessdistricts.at, die ab sofort verfügbar ist und jetzt schon mehr als 300 gewerbliche Immobilien von den wichtigsten Immobilienanbietern Wiens verzeichnet.

„Mit der neuen Website haben Wiener Unternehmerinnen und Unternehmer nun das passende Werkzeug, um schnellstmöglich den perfekten Standort für ihr Unternehmen zu finden. Gemeinsam mit unserem starken Partner, der Wirtschaftsagentur Wien, wollen wir die Betriebsansiedlungen weiter intensivieren und erleichtern. Für suchende Unternehmerinnen und Unternehmer gilt: Die perfekte Immobilie ist vielleicht nur einen Klick entfernt.“
Walter Ruck

Auf der Website sind ausschließlich gewerbliche Immobilien zu finden. Standortsuchende finden sofort verfügbare Produktionsflächen über die klassischen Suchkriterien wie z.B. Größe, Preis (Kauf/Miete) oder Art der Immobilie. Zusätzlich steht eine interaktive Standortkarte zur Verfügung, die einen Überblick über verfügbare Immobilien in den unterschiedlichen Lagen Wiens gibt. Besonders an der Karte ist, dass sie auch über die wichtigsten Standortfaktoren in der ausgewählten Betriebszone informiert. Auf der neuen Website erhalten die Unternehmen über die Immobiliensuche hinaus auch Infos rund um die wichtigsten Themen für Unternehmen in Wien wie Betriebsansiedlung, Beratungen zur Gewerbeanmeldungen, Fördermöglichkeiten in Wien oder Neuigkeiten zur Infrastruktur in ihrem Betriebsgebiet.

Mit einem Klick einen Überblick haben

„Wir wissen, Platz ist in einer Metropole wie Wien ein rares und wertvolles Gut. Mit der Immobilienplattform zeigen wir einerseits, dass Wien einiges zu bieten hat und sorgen andererseits dafür, dass die Unternehmen mit einem Klick einen Überblick über das Platzangebot in ganz Wien haben. Durch digitale Möglichkeiten erleichtern wir somit den Zugang zum Angebot am Wirtschaftsstandort Wien“, freut sich Wirtschafts- und Digitalisierungsstadtrat Peter Hanke.

Welche Funktionalitäten und Vorteile bietet die neue Website?

  • Suchen und Finden ausschließlich gewerblicher Immobilien
  • Betriebsgrundstücke der Wirtschaftsagentur Wien sowie Angebote von gewerblichen Immobilienanbietern
  • Ausführliche Informationen über alle Betriebszonen in Wien
  • Direkte Verlinkung zum Anbieter des Immobilienangebots
  • Detaillierte Informationen über den Wirtschaftsstandort
  • Kontakt zu Ansprechpartnern rund um das Thema Standort Wien und Infrastruktur
  • Informationen zu Förderungen sowie vielen weiteren Services der Stadt Wien und der Wirtschaftskammer Wien

Persönliche Anlaufstelle für Unternehmen

Zusätzlich bleibt auch der persönliche Kontakt im Fokus: Als zentrale Anlaufstelle – und damit Kommunikationsdrehscheibe für Standortsuchende –fungieren die Vienna Business Districts Mit drei Standorten unterstützen sie alle Unternehmen in Wien persönlich und vor Ort.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Walter Ruck

Walter Ruck als Präsident der Wirtschaftskammer Wien einstimmig wiedergewählt

Fünf weitere Jahre steht Walter Ruck an der Spitze der Wirtschaftskammer Wien. Im Wirtschaftsparlament einstimmig wiedergewählt. mehr

„Ich setze alles daran, dem Tourismus in Wien wieder auf die Beine zu helfen.”

Sparten wieder in bewährten Händen

Vergangene Woche wurden in der Wirtschaftskammer Wien die Obleute der sieben Sparten neu gewählt. Ihre Funktionsperiode dauert fünf Jahre. mehr