th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Zement ist mehr als nur ein graues Pulver

Wordrap DI Gernot Tritthart, Vertriebs- und Marketing Direktor Lafarge Zementwerke GmbH

Tritthart
© Martina Draper

Die Lafarge Zementwerke GmbH ist eine Tochter der weltweit tätigen LafargeHolcim Gruppe. In Österreich betreibt das Unternehmen zwei Werke: in Mannersdorf am Leithagebirge (NÖ) und in Retznei in der Südsteiermark. In Summe werden hier rund 1,6 Millionen Tonnen Zement pro Jahr produziert. Der Absatzmarkt ist regional. Beliefert werden Transportbetonwerke, Fertigteilproduzenten, Objekte und der Baustoffhandel. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich im „Viertel Zwei“ in Wien-Leopoldstadt. Rund 250 Mitarbeiter zählt das Traditionsunternehmen, das aus der früheren Perlmooser AG hervorgegangen ist. Mit dem Bindemittel Zement ist schon jeder Häuslbauer in Berührung gekommen, dass Zement jedoch viel mehr als nur ein graues Pulver ist, kann in den Lafarge Werken bei den Tagen der offenen Tür oder im Rahmen der Erlebniswelt in Retznei hautnah erfahren werden. Bei Lafarge setzt man auf aktiven Dialog mit Mitarbeitern, Anrainern und der Öffentlichkeit. Arbeitssicherheit & Gesundheit der Mitarbeiter sind für den Zementriesen die wichtigsten Säulen seiner Unternehmenskultur. Das Unternehmen bildet regelmäßig Lehrlinge aus und freut sich über zahlreiche langjährige, verlässliche Mitarbeiter an den beiden Werksstandorten.

 

10 Fragen an DI Gernot Tritthart, Vertriebs- und Marketing Direktor Lafarge Zementwerke GmbH

  1. In einem Wort – Lafarge steht für
    Fundament der Zukunft – Verzeihung, drei Wörter
  2. Das bringt mich zum Lachen
    Positive, ehrliche Menschen und meine eigenen Hoppalas
  3. Was wollten Sie als Kind werden?
    Irgendetwas rund ums Bauen. Als Jugendlicher Archäologe
  4. Die besten 5 Minuten meines Arbeitstages sind
    Wenn man am Ende des Tages Resümee ziehen kann und mit der eigenen Leistung zufrieden ist
  5. Ich würde niemals
    Mir selbst untreu werden
  6. Am Feierabend mache ich als erstes
    Heimkommen, meine Familie begrüßen, Wohlfühlen spüren
  7. Mit welchem Prominenten würden Sie gerne Essen gehen?
    Greta Thunberg
  8. Mein nächster Urlaub geht nach
    Irgendwo im Alpen-Adria Raum
  9. Das wichtigste Thema unserer Branche derzeit ist
    Nachhaltigkeit
  10. Mein Wunsch ans Christkind aus der Sicht eines Industriebetriebes
    Bitte ein Europa der Regionen und lebt nach der Devise: „Fahrt nicht fort, kauft im Ort“


Das könnte Sie auch interessieren

Erste Hilfe

Betriebliche Ersthelfer machen Wiener Einkaufsstraßen sicher

Wiener Handelsobmann Trefelik betont die Wichtigkeit der notfallmedizinischen Erstversorgung auf Shoppingmeilen – Wiener Unternehmer als Helfer in der Not: In Betrieben ab zwei Mitarbeitern sollte ein geschulter Ersthelfer anwesend sein mehr

#wienliebe

Kampagne für den Handel geht viral

Von Dezember bis März wirbt die große Kampagne der Wirtschaftskammer Wien fürs lokale Einkaufen in der Stadt. mehr