th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wirtschaftsnachrichten

  • Wirtschaftsnachrichten
Industrie-Spartenobmann Stefan Ehrlich-Adám und Peter Weinelt, Generaldirektor stv. der Wiener Stadtwerke.

Blackout: „Besser auf den Notfall vorbereiten”

Österreich zählt bei der Energieversorgung zu den sichersten Ländern Europas, dennoch kann immer etwas passieren. Unternehmen sollten daher einen Notfallplan für Blackouts haben. Die WK Wien hat wichtige Informationen zum Thema Blackout und Tipps für Unternehmen in einer Broschüre zusammengefasst.mehr

  • Wirtschaftsnachrichten
Absolventen der Meisterprüfung sind als Ausbilder bestens qualifiziert.

Meisterlicher Erfolg für die Wirtschaft

Der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) hat auf Initiative der Wirtschaftskammer Wien die maximale Fördersumme für Meister- und Befähigungsprüfungen von 2000 Euro auf 3000 Euro erhöht.mehr

  • Wirtschaftsnachrichten
Erfolge

Wir haben viel erreicht und wir haben viel vor

Mit der Öffnung der Anrainerparkzonen für den Wirtschaftsverkehr, einem neuen Börsensegment für Klein- und Mittelbetriebe, dem geplanten Bau einer Mega-Arena in Wien, der Position Standortanwalt und einigem mehr wurden viele Forderungen der Wirtschaftskammer Wien umgesetzt. mehr

  • Wirtschaftsnachrichten
Davor Sertic, Rainer Trefelik, Martin Heimhilcher, Walter Ruck, Maria Smodics-Neumann, Markus Grießler und Stefan Ehrlich-Adám (v.l.)

Das bewegt die Wiener Wirtschaft 2019

Faire Bedingungen für alle Marktteilnehmer, mehr Tempo bei der Steuerreform, forcierte Ausbildung sind die Schwerpunkte der Wirtschaftskammer Wien für 2019. mehr

  • Wirtschaftsnachrichten
Lifescience

Life Science-Standort Wien weiter stärken

Mit einer gemeinsamen Initiative wollen die Wirtschaftskammer Wien, die Stadt Wien, die Industriellenvereinigung Wien und der Hauptverband der Sozialversicherungsträger den Life Science-Standort Wien noch weiter stärken. mehr

  • Wirtschaftsnachrichten
Etablieren eine Kooperation zur Förderung von Gesundheits-start-ups: Hauptverbands-Vorsitzender Alexander Biach, Gesundheits-Stadtrat Peter Hacker, WK-Wien Präsident Walter Ruck und Johannes Höhrhan, Geschäftsführer der IV Wien

Innovation als Motor in der Wiener Gesundheitswirtschaft

Für den Gesundheitsstandort Wien werden Start-ups als Innovationstreiber zunehmend relevant. In diesem Bereich sind in kurzer Zeit über 100 Start-ups in Wien gegründet worden. Gemeinsamer Round Table für Gesundheitswirtschaft.mehr