th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wirtschaftskammer Wien erhält Qualitätssiegel Top-Service-Österreich

Wirtschaftskammer Wien wurde für ihre Servicequalität ausgezeichnet. Präsident Walter Ruck: Bestätigung unserer erfolgreichen Arbeit. Weiterer Ausbau des Services für die Wiener Unternehmen.

Service
© Christian Husar

Die Wirtschaftskammer Wien hat einen ausgezeichneten Service. Das wurde nun auch durch die Verleihung des Qualitätssiegels „Top Service Österreich“ und die Aufnahme in die Exzellenzgruppe bestätigt. Basis für die Auszeichnung ist eine wissenschaftlich  entwickelte Befragung von Kunden und Management. Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck betont, wie hoch der Stellenwert des Kammerservices ist.

„Das Qualitätssiegel für unseren Service ist eine Bestätigung unserer erfolgreichen Arbeit und Ansporn unsere Leistungen für die Wiener Unternehmen weiter auszubauen.“
Walter Ruck

Pro Jahr beraten Experten der Wirtschaftskammer Wien über 63.000 Unternehmer und führen alleine für Unternehmensgründer mehr als 28.000 Beratungen durch. Dazu kommen jährlich rund 2800 Informationsveranstaltungen mit über 67.000 Teilnehmern.

One-Stop-Shop-Prinzip

Durch das neue, zentrale Haus der Wiener Wirtschaft wird die Servicequalität weiter verbessert. Ruck: „Für die Unternehmer bringt der neue, zentrale Standort der WK Wien eine Reihe von Vorteilen. In dem modernen Gebäude sind nun zehn bisher über Wien verstreute Standorte zusammengeführt. Wir leben hier das One-Stop-Shop-Prinzip. Gewerbeanmeldung, Beratungen, Workshops, große Veranstaltungen und die Branchenvertretungen in einem Haus zu haben, verkürzt die Wege enorm. Der schnellere und bessere Service durch den zusätzlichen Einsatz digitaler Tools wird in Zukunft noch vieles weiter erleichtern.“

Modernste Interessenvertretung

Zudem verfügt das Haus der Wiener Wirtschaft über ein eigenes Service-Center, speziell für die Betreuung von Ein-Personen-Unternehmen wurde ein EPU-Center eingerichtet. In Summe steht für die Betreuung der Wiener Unternehmen nun 3000 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. „Damit sind wir die modernste Interessenvertretung in Österreich“, sagt Ruck.

In guter Gesellschaft

In der Exzellenzgruppe des Top-Service Österreich befindet sich die WK Wien in guter Gesellschaft. Andere Ausgezeichnete sind etwa Samsung Electronics, Verkehrsverbund Ost-Region (VOR), Wiener Linien oder willhaben internet service. Für das Qualitätssiegel „Top Service Österreich“ wird die Kundenorientierung von Unternehmen verschiedener Branchen und Größen auf Grundlage eines wissenschaftlich entwickelten Modells gemessen. Betrachtet werden u.a. Unternehmenskultur, Strategie, Prozesse, Produkt- und Dienstleistungsangebot, Vertrieb und Preis, Weiterempfehlung und die Wirkung auf den Kunden. Verliehen wird das Siegel vom Marktforschungsunternehmen emotion banking in Zusammenarbeit mit der Universität Mannheim.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Wirtschaftsnachrichten
Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck mahnt die Entlastung der Unternehmen ein.

Politische Schnellschüsse in vorletzter Minute

Diese Woche beschloss der Nationalrat in Windeseile mehr als 30 Gesetze - einige davon mit spürbaren Auswirkungen auf die Wirtschaft. Und es waren nicht die letzten neuen Gesetze, die noch vor der Wahl Ende September kommen. mehr

  • Wirtschaftsnachrichten
Christian Woronka, Leiter des Vienna Convention Bureau

Tagungs-Metropole Wien im Höhenflug

Humanmedizin, Technik, IT, Wirtschaft, Politik, Natur- und Geisteswissenschaften. Mit mehr als 4500 Veranstaltungen im Jahr ist Wien eine der weltweit beliebtesten Meeting-Metropolen und fährt Jahr für Jahr Rekordwerte ein. Ein Erfolgshoch gab es dann im vergangenen Jahr - noch nie haben Tagungen der Bundeshauptstadt so viel Wertschöpfung gebracht wie 2018. mehr