th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Willkommen im Haus der Wiener Wirtschaft

Am 15. April zieht die Wirtschaftskammer Wien an ihren neuen Standort beim Praterstern. Die bisher zehn Standorte werden dann im Haus der Wiener Wirtschaft in der „Straße der Wiener Wirtschaft 1” zusammengeführt. Die Mitglieder finden dort künftig alle Serviceeinrichtungen und Dienststellen ihrer Interessenvertretung gebündelt unter einem Dach.

Das Haus der Wiener Wirtschaft als neuer, zentraler Standort der Wirtschaftskammer Wien wird am 15. April bezogen und steht ab 23. April allen Wiener Unternehmern offen. Sie finden dort alle Service-und Beratungsangebote ihrer Interessenvertretung unter e
© wkw Das Haus der Wiener Wirtschaft als neuer, zentraler Standort der Wirtschaftskammer Wien wird am 15. April bezogen und steht ab 23. April allen Wiener Unternehmern offen. Sie finden dort alle Service-und Beratungsangebote ihrer Interessenvertretung unter e

Die Gründungsberatung im Haus am Stubenring, für fachgruppenspezifische Informationen ins Gewerbehaus am Rudolf-Sallinger-Platz oder ins Spartenhaus am Schwarzenbergplatz, zum Netzwerken ins wko[forum]wien in der Operngasse und der Finanzierungsworkshop wieder am Stubenring: Wiener Unternehmer mussten bisher oft längere Wege zurücklegen, wenn sie die vielen Beratungs- und Serviceeinrichtungen ihrer Interessenvertretung in Anspruch nehmen wollten. Das wird jetzt anders. Am 15. April bezieht die Wirtschaftskammer Wien ihren neuen Standort - das soeben fertiggestellte Haus der Wiener Wirtschaft (HDWW) befindet sich gleich neben dem Praterstern, Adresse „Straße der Wiener Wirtschaft 1”. Alle Fachorganisationen und Dienststellen der WK Wien, die bisher auf zehn Standorte in der ganzen Stadt verteilt waren, sind dort unter einem Dach zu finden. Nur die Bildungseinrichtungen wie das WIFI Wien oder die Tourismusschulen MODUL bleiben weiterhin als eigene Standorte erhalten.  Nach einer einwöchigen Umzugsphase, in der die WK Wien eingeschränkt erreichbar bleibt, steht das neue Haus ab 23. April allen Kunden offen

„Die Bündelung unserer Services für unsere Mitglieder war uns ein großes Anliegen”
Walter Ruck

Für die Unternehmer bringt der Umzug eine Reihe von Vorteilen. Das neunstöckige Gebäude ist modern ausgestattet und energieeffizient, alle Bereiche sind durchgängig barrierefrei zugänglich. Dank seiner zentralen Lage direkt neben dem Praterstern ist das HDWW leicht zu erreichen - sowohl öffentlich als auch mit dem eigenen Pkw. 

Serviceorientiert, top ausgestattet, einladend: Die Renderings geben einen Vorgeschmack, wie es im Inneren des neuen Hauses der Wiener Wirtschaft aussehen wird. Links ein Info-Schalter mit Beratungszone im 1. Stock, rechts einer der Veranstaltungsräume.
© wkw Serviceorientiert, top ausgestattet, einladend: Die Renderings geben einen Vorgeschmack, wie es im Inneren des neuen Hauses der Wiener Wirtschaft aussehen wird. Links ein Info-Schalter mit Beratungszone im 1. Stock, rechts einer der Veranstaltungsräume.

Weil alle Beratungs- und Serviceeinrichtungen an einem Ort zu finden sind, fallen lange Wege weg. Die Betreuung der Kunden wird schneller, einfacher und persönlicher, damit auch kosteneffizienter. So sind zum Beispiel bereichsübergreifende Beratungen leichter möglich, weil alle WK Wien-Experten in einem Haus sitzen. Neben genügend Besprechungsräumen verfügt das HDWW über Veranstaltungsräume in verschiedenen Größen. Außerdem stehen Meetingräume für Ein-Personen-Unternehmen (EPU) zur Verfügung, die sie kostenlos für Besprechungen mit Kunden oder Geschäftspartnern nutzen können. Auch die digitalen Services der WK Wien werden mit dem Umzug in das Haus der Wiener Wirtschaft ausgebaut. So werden zukünftig etwa die elektronischen Newsletter der einzelnen Fachorganisationen weiter gebündelt und individualisiert, sodass jeder Unternehmer gezielt nur jene Nachrichten erhält, die für ihn interessant sind oder seine Branche betreffen. 

Die tatsächliche Gestaltung kann von den Designentwürfen abweichen.
© wkw/Signa Die tatsächliche Gestaltung kann von den Designentwürfen abweichen.

WK Wien-Präsident Walter Ruck streicht hervor, dass das neue Haus auch viele Vorteile für die Organisation selbst mit sich bringt, „weil nicht nur für Mitglieder, sondern auch für Funktionäre und Mitarbeiter künftig viele Wege zwischen den bisherigen zehn Stationen der WK Wien wegfallen”, so Ruck. Die Orientierung im neuen HDWW wird für die Unternehmer übrigens denkbar einfach. Die Veranstaltungsräume sind im Erdgeschoß und den beiden ersten Ebenen angesiedelt und dadurch für die Besucher leicht erreichbar. Auf Ebene 1 befindet sich das Servicecenter, in dem alle persönlichen Beratungen stattfinden. Auf Ebene 2 befinden sich unter anderem die EPU-Meeting-Räume. Darüber, auf den Ebenen drei bis neun, finden sich die Branchenorganisationen, die WK Wien-Fachexperten, interne Bereiche sowie die Leitung der WK Wien. Insgesamt, so wird erwartet, werden künftig etwa 400 Kunden pro Tag das neue Haus frequentieren.

HdWW
© wkw

 

Infos zum Umzug

Übersiedlung
Am 12. und 15. April bleibt die Wirtschaftskammer Wien wegen der Übersiedlung in die Straße der Wiener Wirtschaft 1 geschlossen. An diesen beiden Tagen ist die Interessenvertretung auch telefonisch oder per E-Mail nicht erreichbar.

Telefonische Erreichbarkeit
Von 16. bis 19. April sind die Experten der WK Wien wieder telefonisch oder per Mail erreichbar. Es kann in diesen Tagen allerdings noch zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Anfragen kommen.

Vollbetrieb
Der Vollbetrieb im neuen Haus der Wiener Wirtschaft startet
am 23. April. Ab dann finden auch wieder persönliche Beratungen statt (Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr, Freitag 8 bis 14 Uhr). Termine müssen vorab telefonisch vereinbart werden.


Das könnte Sie auch interessieren

  • Service
Auto

GmbH-Geschäftsführer: Steuerregeln, wenn man wesentlich beteiligt ist

Wesentlich beteiligte Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH haben steuerlich einiges zu beachten. Hier das Wichtigste im Überblick. mehr

  • Service
Bei Bestechung sind sowohl das Anbieten als auch das Annehmen der Bestechung sowie die Einforderung von Vorteilen strafbar.

Was gilt als Bestechung?

Was versteht das Strafgesetz unter Bestechung und gibt es dabei Unterschiede zwischen dem privaten und öffentlichen Bereich? mehr