th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wiener Kunsthandwerk live erleben bei der Masterpiece Collection

Die Plattform Wiener Kunsthandwerk und Wien Products — zwei Initiativen der Wirtschaftskammer Wien, um ausgewählte, einzigartige Wiener Betriebe zu unterstützen — präsentieren von 22. bis 23. September im Grand Hotel Wien die hohe Kunst des Handwerks.

Wiener Kunsthandwerk bei der Masterpiece Collection
© Forum Goldschmiede Wiener Kunsthandwerk bei der Masterpiece Collection

Die Ausstellung Masterpiece Collection zeigt in Wien bereits zum sechsten Mal außergewöhnliche Handwerksbetriebe und Premium-Manufakturen. Am 22. und 23. September von 10:30 bis 19:00 Uhr stehen 50 ausgewählte Unternehmen im Mittelpunkt. Das Grand Hotel Wien bietet dafür einen exklusiven Rahmen.

Die Wirtschaftskammer Wien ist mit 17 Unternehmen der Plattform Wiener Kunsthandwerk und Wien Products vertreten. Unter den Ausstellern finden sich namhafte Meister-Betriebe wie die Ledermanufaktur R. Horn´s Wien, L. Bösendorfer Klavierfabrik, FreyWille, BrautCouture Beran oder Waltraud Luegger – Atelier Goldrichtig. Sie alle stehen für Präzisionshandwerk und Maßarbeit und bekennen sich zu Regionalität und Nachhaltigkeit. 

Kunst und Handwerk gehen in Wien eine sehr enge Verbindung ein. Unsere Handwerksbetriebe bewegen sich hier in einer langen Tradition. Bei der Masterpiece Collection beweisen sie einem breiten Publikum ihre Vielfalt, ihr Können und ihre Schaffenskraft.
Maria Smodics-Neumann, Gewerbe und Handwerk-Obfrau in der Wirtschaftskammer Wien und Abgeordnete zum Nationalrat

Aushängeschild der Wiener Wirtschaft

Spätestens seit der Zeit der Wiener Werkstätten Anfang des 20. Jahrhunderts ist die Umsetzung eigener kreativer Ideen in zahlreichen Wiener Handwerksbetrieben ein wichtiger Teil ihrer Philosophie. Die Handwerker bieten Design und Herstellung aus einer Hand. Ihre Produkte zeichnen sich durch hohe Qualität in Gestaltung und Fertigung aus. Sie erzählen Geschichten von Menschen, Tradition und Kultur, machen neugierig und überraschen. Dank ihres künstlerischen Werts heben sie sich deutlich von der maschinellen Massenproduktion ab. Der qualitative Unterschied zeigt sich in der besonderen Verarbeitung und Verwendung hochwertigster Rohstoffe.

Aussteller der Plattform Wiener Kunsthandwerk  


MASTERPIECE COLLECTION
22. – 23. September I 10.30 Uhr – 19.00 Uhr
Grand Hotel Wien I Kärntner Ring 9 I 1010 Wien
http://www.masterpiece-collection.com/
Eintritt: 5 Euro, kostenlos für Hotelgäste

Das könnte Sie auch interessieren

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft
Eventhalle

Tourismus und Verkehr machen Druck

Fernbusterminal, Mehrzweckhalle und die touristische Attraktivierung des Naherholungsgebietes Kahlenberg müssen zügig umgesetzt werden. mehr

  • Information und Consulting
Die digitalen Entwicklungen bringen viele Herausforderungen mit sich.

Diese fünf Tipps katapultieren KMUs ins digitale Zeitalter

Bereits mit einfachen Maßnahmen lassen sich digitale Vertriebsstrategien realisieren mehr