th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at

Wiener Kaffeehausbetriebe beim Tag der Lehre + 2018

Am 17. und 18. Oktober 2018 präsentierten sich die Wiener Kaffeehausbetriebe auf der Messe „Tag der Lehre + 2018“ im MAK.

Am 17. und 18. Oktober 2018 präsentierten sich die Wiener Kaffeehausbetriebe auf der Messe „Tag der Lehre + 2018“ im MAK.
© Florian Wieser

Zusätzlich zu Informationen über die Lehrberufe „Restaurantfachfrau/-mann“, „Köchin/Koch“ und „Konditor/in“ kam auch das Vergnügen und der Genuss nicht zu kurz.

Eine Fotobox ermöglichte den interessierten Jugendlichen auch schon optisch in das gewünschte Berufsbild zu schlüpfen und Mini-Guglhupf und – natürlich – köstlicher Kaffee sorgten für Wohlbefinden.

Einen herzlichen Dank für die tolle Unterstützung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landtmann-Gruppe, den Betrieben der Familie Diglas sowie Julius Meinl-Kaffee und an unsere Funktionäre für ihren tatkräftigen Einsatz.

Impressionen vom Tag der Lehre + 2018

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
Abg.z.NR. Mag. Maria Smodics-Neumann, Obfrau der Sparte Gewerbe und Handwerk der WK Wien

Smodics-Neumann begrüßt Bürgermeister-Ansage zu Vergabe-Bonus für Wiener Betriebe

Vergabe-Bonus an Wiener Unternehmen stärkt Standort – Smodics-Neumann fordert aber auch stärkere Berücksichtigung von KMU mehr

  • Transport und Verkehr
Bus

Sertic ad Busbahnhof: Standortentscheidung ist nur erster Schritt

Wichtig ist es jetzt, den Sack zuzumachen, den Standort endgültig zu fixieren und mit dem Bau zu starten, mahnt Sertic die nächsten Projektschritte ein. Und bietet auch die Unterstützung der Wirtschaftskammer an. mehr