th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wiener Kaffeehausbetriebe beim Tag der Lehre + 2018

Am 17. und 18. Oktober 2018 präsentierten sich die Wiener Kaffeehausbetriebe auf der Messe „Tag der Lehre + 2018“ im MAK.

Am 17. und 18. Oktober 2018 präsentierten sich die Wiener Kaffeehausbetriebe auf der Messe „Tag der Lehre + 2018“ im MAK.
© Florian Wieser

Zusätzlich zu Informationen über die Lehrberufe „Restaurantfachfrau/-mann“, „Köchin/Koch“ und „Konditor/in“ kam auch das Vergnügen und der Genuss nicht zu kurz.

Eine Fotobox ermöglichte den interessierten Jugendlichen auch schon optisch in das gewünschte Berufsbild zu schlüpfen und Mini-Guglhupf und – natürlich – köstlicher Kaffee sorgten für Wohlbefinden.

Einen herzlichen Dank für die tolle Unterstützung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landtmann-Gruppe, den Betrieben der Familie Diglas sowie Julius Meinl-Kaffee und an unsere Funktionäre für ihren tatkräftigen Einsatz.

Impressionen vom Tag der Lehre + 2018

Das könnte Sie auch interessieren

  • Information und Consulting
ubit

Erfolgreiches Nachfolgemanagement: Chancen nützen, Risiken erkennen

Die Wiener UnternehmensberaterInnen unterstützen bei Übergabe und Übernahme mehr

  • Handel
Rainer Trefelik

Lokal einkaufen, belebt die Stadt

Rainer Trefelik, Obmann der Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien, erklärt im Interview wie die Entscheidung der Konsumenten, lokal zu kaufen, Wien lebendig erhält und welche Rahmenbedingungen der Wiener Handel künftig braucht. mehr