th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wiener Berühmtheiten auf der Spur

Sommer-Rätselrallye für Kinder durch die Bezirke Margareten, Mariahilf, Neubau, Josefstadt und Alsergrund

Grätzel entdecken und Rätsel auflösen
© einmolig/istockphoto Grätzel entdecken und Rätsel auflösen

Am 15. Juli startet die große Rätselrallye im 5., 6., 7., 8. und 9. Bezirk. Kinder und ihre Eltern sind den ganzen Sommer lang eingeladen, die Grätzel in diesen Bezirken zu erkunden und dabei in jedem Bezirk den Namen einer lokalen Berühmtheit - Forscher, Erfinder oder innovative Unternehmer - zu erraten. Wer Lust hat, kann also insgesamt fünf Rätselbögen lösen und sich in jedem Bezirk eine Urkunde samt Medaille holen. Die Rätselbögen liegen ab Mitte Juli bei den teilnehmenden Betrieben rund um Reinprechtsdorfer Straße, Pilgramgasse, Josefstädter Straße, Frankhplatz und im Siebensternviertel auf. 

Grätzel entdecken und Rätsel auflösen

Auf den Rätselbögen sind die Stationen eingezeichnet, die man besuchen muss, um die gesuchten Namen zu finden. Dabei wird spielerisch das jeweilige Grätzel erkundet. Sind alle Buchstaben gefunden, gibt es als eine Belohnung eine Urkunde und eine Medaille.

Unterstützungspaket während der Baustellenphase

Die Aktion der Wirtschaftskammer Wien findet im Rahmen ihres U-Bahn-Baustellenmarketings statt und soll die Kundenfrequenz in den Grätzeln während der Baustellenphase zusätzlich steigern.  Etwa 700 Wiener Betriebe in der Erdgeschoßzone sind durch den Bau des neuen U-Bahn-Linienkreuzes U2xU5 zum Teil massiv betroffen. Für sie hat die Wirtschaftskammer Wien gemeinsam mit der Wirtschaftsagentur Wien ein umfangreiches Unterstützungspaket geschnürt. Es beinhaltet sowohl finanzielle Mittel (U-Bahn-Soforthilfe) wie auch Sachleistungen und Aktionen vor Ort – wie etwa eine kostenlose monatliche Reinigung der Schaufenster, Verteilaktionen und Afterwork-Netzwerktreffen. Zusätzlich unterstützen die Bezirksobleute der WK Wien die betroffenen Betriebe vor Ort und helfen bei der Lösung von Problemen. 

Das könnte Sie auch interessieren

einkaufen

Aktivitäten in der meinkaufstadt Wien im Dezember 2022

Wo tut sich was in Wien? Nähere Infos auf  www.meinkaufstadt.wien mehr

Nachwächter mit Laterne und Stab

Aktivitäten in den Wiener Einkaufsstraßen im Oktober 2022

Wo tut sich was in Wien? Nähere Infos auf www.einkaufsstrassen.at mehr