th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Der Werbeartikelhandel hält einiges bereit für das Jahr 2021

Pichler
© weinwurm

Die Corona-Krise hat vor allem die Branche des Werbeartikelhandels schwer getroffen. Daher konzentrieren wir uns 2021 mit aller Kraft auf Verbesserungen und Erleichterungen für unsere Mitglieder. Im Werbeartikelhandel werden wir uns auf Bundesebene unter anderem weiter für eine Verbesserung des Images des Werbeartikelhändlers einsetzen. Wir müssen auch stärker aufzeigen, warum es vernünftig ist, nicht beim (deutschen) Online-Mitbewerber einzukaufen, sondern auf die Beratung eines Werbeartikehändlers zu vertrauen!

  • Dazu gehören etwa auch Aus-/Weiterbildungsmaßnahmen für alle im Werbeartikelhandel.
  • Oder die Online-Webseminare, mit denen wir Sie fit für Ihren Onlineauftritt machen.
  • Und: als Mitglied in unserem Gremium können Sie auch Ihre AGBs von einer Rechtsanwältin überprüfen oder neu schreiben lassen. Zu unschlagbaren Konditionen.

Das sind nur drei von vielen Unterstützungsmaßnahmen, die die Wirtschaftskammer für Sie als Mitglied in unserem Gremium bereithält. Sie sehen: wir werden weiter Ihr Interessensvertreter sein und Sie bei allen Fragen tatkräftig unterstützen.

Informationen werden 2021 intensiviert

Dazu ist es aber auch notwendig, dass möglichst viele Unternehmer im „richtigen“ Gremium gemeldet sind: 318 Versand-, Internet- und allgemeiner Handel. Viele Kollegen haben ihren Gewerbeschein in verschiedenen anderen Branchen gelöst. Oftmals auch, weil es die Zuordnung in dieser eindeutigen Form erst seit ein paar Jahren gibt. Meine Bitte daher: wann immer Sie mit Kollegen sprechen, fragen Sie sie, welchem Gremium sie zugeordnet sind. Nur wenn möglichst viele Kollegen unserem Gremium zugeordnet sind, wird unsere Stimme innerhalb der Wirtschaftskammer immer lauter. Und nicht zuletzt profitieren die Kollegen dann auch von den oben beschriebenen Vorteilen und werden zudem mit allen wichtigen Informationen rund um unsere Branche versorgt. Diese Informationen werden 2021 auch intensiviert werden.

Achtung!
Wir arbeiten auf Bundes- und Landesebene derzeit Themen aus, die für den Werbeartikelhandel wichtig sind. Wenn Sie ein (wirtschafts-) politisches Thema haben, von dem Sie denken, dass wir uns darum in der nächsten Zeit verstärkt kümmern sollten, freuen wir uns über Ihre Anregung! Gerne per Mail an: werbeartikelhandel@wkw.at

Ich wünsche Ihnen viel Kraft bei der Bewältigung dieser Krise und hoffe, dass wir uns 2021 auch mal persönlich sehen können. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, stehe ich Ihnen aber auch gerne per Mail zur Verfügung: christian@pichler.top.


 

Das könnte Sie auch interessieren

Reisebüros

„Leinen los – auf zu neuen Ufern"

Impressionen des 10. Wiener Reisebürotages mehr

Meisterfeier 2021

Erfolgreich gemeistert 2021

Die Sparte Gewerbe und Handwerk ehrte mit ihren Fachorganisationen die jungen Meisterinnen und Meister von 2019 und 2020 mehr

Bundeskongress Teilnehmerinnen

Auftritt mit Stil

2. Bundeskongress der Farb-, Typ-, Stil- und ImageberaterInnen in Graz mehr