th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Service-Angebote für EPU

Die Wirtschaftskammer Wien steht allen Betrieben mit Rat und Tat zur Seite. Für EPU gibt es spezielle Services, etwa zu Weiterbildung oder Vernetzung.

EPU
© Vadym Pastukh/Shutterstock

Während größere Betriebe meist Mitarbeiter oder eigene Abteilungen für Buchhaltung, Rechtliches oder Akquise haben, übernehmen Ein-Personen-Unternehmen alle diese Funktionen in Personalunion. Sie müssen neben ihrem Kerngeschäft noch betriebswirtschaftliche Aufgaben übernehmen, netzwerken, sich um Aufträge, Risikoabsicherung und die Weiterentwicklung ihres Unternehmens kümmern. Das Know-how dafür vermitteln Experten in der WK Wien. Aufgrund der - noch – kritischen Corona-Situation finden die Workshops und Veranstaltungen dazu online, statt vor Ort im Haus der Wiener Wirtschaft, statt.

  • Webseminare für EPU
    Das Angebot an kostenfreien Webseminaren ist breit gefächert.
    Themen rund um die Digitalisierung wie der eigene Internetauftritt durch Homepage, Social Media oder digitale Vernetzung mit Kunden sind ebenso vertreten wie Schulungen zur Kalkulation des richtigen Stundensatzes oder zum Controlling. Da der berufliche Erfolg maßgeblich von der Persönlichkeit und dem Auftreten abhängig ist, gibt es neben Persönlichkeits-Checks und Coachings auch Webseminare zur Selbstentwicklung.
  • Netzwerken
    Die Abende von „Willkommen im Club” bieten neben aktuell wichtigen Themen immer die Chance, mit anderen Unternehmern im Gespräch zu bleiben oder neue kennenzulernen. Für weitere Vernetzung kann auch die Sprechstunde von Kasia Greco, EPU-Sprecherin in der WK Wien genutzt werden, die im Moment über Skype stattfindet.
  • Meetingräume
    Noch sind sie coronabedingt geschlossen, sobald die Situation es wieder erlaubt, stellt die WK Wien im Haus der Wiener Wirtschaft wieder ihr Business-Center für Geschäftsbesprechungen zur Verfügung. Dort ist samt moderner technischer Ausstattung alles bereit für EPU, um Geschäftsbesprechungen zu führen oder Kunden zu empfangen. Wann genau die Nutzung wieder möglich ist, wird im Newsletter der WK Wien bekanntgegeben.
  • Gesundheitsprogramm
    Nicht erst seit der Pandemie gilt, dass die Gesundheit das Wichtigste ist. Unter dem Motto „Geht’s mir gut - geht’s meinem Unternehmen gut” organisiert die Wirtschaftskammer Wien gemeinsam mit der SVS weiterhin ein Gesundheitsprogramm für EPU sowie kleine und mittlere Unternehmen.
  • Betriebshilfe
    Selbst bei bester Vorsorge kann immer etwas passieren. Bei einem Unfall, längerer Krankheit oder aber auch im Fall einer Schwangerschaft, können kleine und kleinste Unternehmen den Ausfall der eigenen Arbeitskraft für einige Zeit durch einen Betriebshelfer kompensieren. Neben den EPU-spezifischen Angeboten stehen ebenfalls alle anderen Services der WK Wien zur Verfügung - etwa Online-Tools, Muster und Vorlagen für Verträge, Vereinbarungen oder Briefe sowie die Beratungen durch Experten. Infos dazu gibt es unter anderem im Newsletter der WK Wien.

Das könnte Sie auch interessieren

Besichtigung der PV-Anlage: Interessierte Unternehmer und District Managerin Isabel Heiß (3.v.l.)

Vienna Business Districts helfen Betrieben beim Klimaschutz

Betriebsbesichtigungen informieren über individuelle Möglichkeiten mehr

Handwerksbetriebe können mit dem speziellen Parkkleber in Kurzparkzonen- Bezirken dauerhaft parken.

Parkkleber für einzelne Branchen

Ob Handwerksbetrieb, Kfz- Händler oder -werkstätte oder Hotels: Eigene Parkkleber machen diesen Branchen das Parken in Wien leichter mehr

Copyright

Urheberrecht: Fotos aus dem Internet können teuer werden

Wer fremde Bilder für seine Homepage oder andere Werbemittel verwendet riskiert teure Abmahnungen oder gar Klagen. mehr