th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Verbriefte Qualität

Die ersten Wiener Kleintransporteure erhielten das neue KT-Gütesiegel, einen Qualitätsausweis für seriöse Branchenbetriebe.

© Ludwig Schedl Die ersten fünf Wiener Kleintransporteure und ihre Fahrer bei der Verleihung des KT-Gütesiegels
„Ich hoffe, dass viele weitere Unternehmen diesem Beispiel folgen werden”
Katarina Pokorný, Obfrau der Wiener Fachgruppe der Klein-Transporteure

Das neue KT-Gütesiegels wurde von der Fachgruppe der Klein-Transporteure im Vorjahr als Qualitätsnachweis ins Leben gerufen, um seriöse Kleintransporteure von schwarzen Schafen zu unterscheiden. Jetzt wurden die ersten fünf Branchenunternehmen ausgezeichnet. Der Großteil der rund 2000 Kleintransporteure arbeite professionell und kundenorientiert, betont Katarina Pokorný, Obfrau der Wiener Fachgruppe der Klein-Transporteure.

Schulungen für Unternehmer und Fahrer

Für das Gütesiegel müssen Unternehmer und Fahrer Schulungen absolvieren - zu Themen wie Kassabuchführung, Steuern und Internetauftritt, aber auch zu Kommunikation und Benimmregeln. Die Fuhrparkverantwortlichen oder Fahrer müssen auch einen Ladegutsicherungs- und Fahrtechnikkurs absolvieren. Die ausgezeichneten Betriebe dürfen das KT-Gütesiegellogo nun an der Fahrertüre und im Firmen A-Z-Eintrag anbringen und auf ihrer Website und für Drucksorten verwenden.

 

Die ersten fünf Betriebe mit Gütesiegel


Das könnte Sie auch interessieren

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft
Newsportal „Kongress-Gold“ für Wien verstärkt Forderung nach Eventboard

„Kongress-Gold“ für Wien verstärkt Forderung nach Eventboard

Gold-Medaille für Wiener Kongressveranstalter soll kein Einzelfall bleiben. Ein Team der besten Köpfe ist nötig, um mehr Großevents nach Wien zu bringen.  mehr

  • Information und Consulting
Newsportal Österreichs Beratungsqualität glänzt beim Constantinus Award 2017

Österreichs Beratungsqualität glänzt beim Constantinus Award 2017

Bereits zum 15. Mal wurden am 22. Juni 2017 die besten Beratungs- und IT-Projekte in sieben Kategorien mit den begehrten Constantinus-Trophäen ausgezeichnet – diesmal in Kitzbühel. Sechs Wiener Unternehmen nahmen den begehrten Preis nach Hause. mehr

  • Transport und Verkehr
Newsportal Tourismus-Boom macht modernen Fernbusterminal notwendig

Tourismus-Boom macht modernen Fernbusterminal notwendig

Fernbusterminal soll eine Visitenkarte für internationale Gäste werden. Der Verteilerkreis in Favoriten wäre der beste Standort. mehr