th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Umweltschutz ist ein Milliardengeschäft

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

Walter Ruck
© Ian Ehm

Die weltweiten Anstrengungen für den Schutz der Umwelt und gegen den Klimawandel haben eine noch nie dagewesene Investitionslawine ausgelöst. Auf allen Ebenen werden Mitteln in historischer Dimension aufgebracht - von den Gemeinden bis hin zur Europäischen Union und nicht zuletzt auch in den privaten Unternehmen. Der wirtschaftliche Effekt dieser massiven Entwicklung ist enorm. In allen Branchen entstehen neue Arbeitsplätze, die direkt oder indirekt mit Umweltschutz verbunden sind.

Es kommen neue Technologien, Verfahren und Prozesse auf den Markt, die unsere Welt umweltfreundlicher und zugleich effizienter machen - und international gut vermarktet werden können.
Walte Ruck

Wiener Technologien sehr gefragt

Die Wiener Wirtschaft kann mit einer langen Liste an Unternehmen aufwarten, die für die Probleme der Zukunft Lösungen entwickelt haben und damit im In- und Ausland stark nachgefragt werden. Einige davon präsentieren sich gerade bei der großen Weltausstellung in Dubai, wo Österreich mit seinem architektonisch und konzeptionell äußerst spannenden Pavillon für viel Aufsehen sorgt. Egal, ob es um den Bau neuer Photovoltaikanlagen, um eine moderne Abfallwirtschaft, um Energieeinsparung, Wasseraufbereitung oder um thermische Sanierungen geht - Wiener Betriebe haben Antworten und sind top in der Umsetzung. Dieses Milliardengeschäft ist als wirtschaftlicher Baustein für uns alle extrem wichtig.

Das könnte Sie auch interessieren

Walter Ruck

Entlastung der Betriebe absolut notwendig

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr

Davor Sertic

Sertic: „Lückenschluss entlastet”

Für den Verkehrsfluss im Großraum Wien hat der Regionenring eine Schlüsselrolle. mehr

Walter Ruck

Österreichs Abgabenquote ist zu hoch

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr