th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Servicenews

Copyright

Copyright: Vorsicht ist angesagt

Grafiken, Links, Fotos und Texte im Internet: Das Urheberrecht liegt automatisch beim Schaffer des jeweiligen Werks und darf nicht verletzt werden. Die wichtigsten Infos im Überblick.mehr

Computer

E-Zustellung für Unternehmen

„Verständigung über die Bereithaltung eines behördlichen Dokuments” lautet der Betreff, wenn man über den Eingang einer Nachricht in seinem USP-Postfach informiert wird.mehr

agressive Kunden

Mit aggressiven Kunden richtig umgehen

Maßnahmen wie die FFP2-Maskenpflicht stoßen nicht bei allen Kunden auf Verständnis, auch eine steigende Aggressivität von Seiten der Kunden stellt Betriebe und deren Mitarbeiter vor Herausforderungen. Hier die wichtigsten Tipps, wie man damit umgeht.mehr

Wer mit Großbritannien handeln will, muss viele neue Regeln und Vorschriften in Kauf nehmen. Hilfe gibt es im AußenwirtschaftsCenter London.

Hürdenlauf zum britischen Markt

Mit dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU gelten völlig neue Regeln und Abläufe für Export und Import sowie für die Entsendung von Mitarbeitern.mehr

Am Frankhplatz erfolgte im Jänner der Spatenstich für den Bau der neuen U5-Station.

U-Bahn-Bau: Hilfe für Betriebe

WK Wien und Stadt Wien haben für Betriebe, die vom Bau der neuen U2/U5 direkt betroffen sind, ein Unterstützungspaket geschnürt. Es enthält Förderungen und Beratungsleistungen.mehr

E-Mobilität

Förderoffensive für E-Mobilität

Der Bund setzt seine Offensive für klimafreundliche Mobilitiät fort. Betriebe, die ihren Fuhrpark auf E-Fahrzeuge umrüsten oder Ladestationen errichten, können dafür Förderungen beantragen.mehr