th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Sertic: Öffnung der Anrainerparkplätze ist vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Davor Sertic
© Cedric Mayer

„Die Öffnung ist das vorgezogene Weihnachtsgeschenk für zehntausende Unternehmer“, sagt Davor Sertic, Obmann der Sparte Transport und Verkehr in der WK Wien. „Wir konnte eine unserer langjährigen Forderungen in harten, aber konstruktiven Verhandlungen mit der Stadt durchsetzen: Unternehmer mit Kleintransporteure-Kennzeichen dürfen ab sofort die Anrainerparkplätze für Ladetätigkeiten nutzen.“ Noch sind aber nicht alle Wünsche erfüllt. „Auch die anderen Transportunternehmen sollen die Anrainerparkplätze nutzen dürfen – immerhin stellen sie die Versorgung der Stadt sicher. Mein Ziel bleibt darum die Öffnung der Anrainerparkplätze für alle Verkehrsteilnehmer.“





Das könnte Sie auch interessieren

  • Industrie
Industrie

„Offenes Wort“ mit BM Schramböck

Diskussionsveranstaltung der Sparte Industrie ganz im Zeichen von Standortpolitik, Digitalisierung und Fachkräftemangel mehr

  • Information und Consulting
werbung

Wir haben in Wien eine exzellente Kreativ-Nahversorgung

Die Wiener Werbewirtschaft wünscht sich mehr Wertschätzung für ihre Kreativleistungen. Co-Working ist in der Branche ein wichtiges Thema, sagt der Obmann der Fachgruppe, Marco Schreuder. mehr