th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Schanigärten bleiben im Winter offen

Ein kleiner Lichtblick: Es ist so gut wie fix, dass die Kaffeehäuser und Wirte ihre Schanigärten im Winter geöffnet lassen dürfen.

Wolfgang Binder (Obmann der Wiener Kaffeehäuser in der WK Wien) und Peter Dobcak (Obmann der Fachgruppe Gastronomie in der WK Wien)
© Foto Weinwurm
„Ich bin froh, dass dieser Beschluss gefasst wird.  Im Freien ist das Risiko einer Ansteckung geringer und ich hoffe, dass dadurch viele Menschen das Angebot der Kaffeehäuser und Restaurants annehmen, draußen zu sitzen. Angesichts der neuen Beschränkungen ist das allerdings nur ein kleiner Lichtblick. Wir werden uns alle warm anziehen müssen, denn dieser Winter wird hart”
Wolfgang Binder, Obmann der Wiener Kaffeehäuser.   

Die entsprechende Novelle des Wiener Gebrauchsabgabegesetzes (GAG) soll morgen im Wiener Landtag beschlossen werden. Danach werden bestehende Sommer-Schanigärten auch über den Winter geöffnet bleiben können.

Dies gilt auch, wenn sich der Vorgarten auf einem Parkstreifen befindet und sofern nicht im Winter dort üblicherweise bzw. bereits jetzt vergebene Bewilligungen dem entgegenstehen (etwa Maronistände oder Weihnachtsmärkte). Geplant ist außerdem, die Verpflichtung die abendliche Wegräumpflicht für alle Vorgärten vorübergehend auszusetzen. Die Winterschanigärten sollen von 1. Dezember 2020 bis 28. Februar 2021 offen bleiben dürfen. Alternativ ist es natürlich auch weiterhin möglich, wie bisher den bereits bekannten „kleinen” Winter-Schanigarten in Wien zu beantragen. Beides - Verlängerung der Sommerschanigärten und Winterschanigärten geht nicht.


Das könnte Sie auch interessieren

Rezeptionistin, Hotel, Empfang, Computer, Dienstleistung, Frau

Sichere Gastfreundschaft

Testangebot im Tourismus mehr