th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Ruck: Parken in Wien muss klar und einfach werden

Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck: Müssen das Chaos in der Parkraumbewirtschaftung schleunigst bereinigen.

Parken
© MAD_Production/Shutterstock

Die Vielzahl der unterschiedlichsten Parkregelungen in Wien nimmt laufend zu, wie auch der heutigen Ausgabe der Tageszeitung „Die Presse“ wieder zu entnehmen ist. So wird es alleine im 15. Bezirk künftig fünf unterschiedliche Parkregelungen geben. „Das zeigt einmal mehr, dass es bei der Parkraumbewirtschaftung akuten Handlungsbedarf gibt. Wir müssen hier das Chaos schleunigst bereinigen. Wir brauchen eine klare, verständliche und Wien-weit gültige Regelung. Sie sollte so einfach sein, dass sie locker auf der Rückseite eines Parkscheins Platz hat“, sagt Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.

Das könnte Sie auch interessieren

Standort

Wirtschaftskammer Wien präsentiert Maßnahmen gegen Geschäftsleerstände

Standortanwalt Biach: „Wiener Grätzel brauchen neue Impulse“ - Jährliche „Grätzelmillion“ pro Bezirk zur Aufwertung des öffentlichen Raums mehr

EPU

Wirtschaftskammer Wien warnt: GmbH-Gründung für EPU ab 2021 wieder mühsamer

Möglichkeit für eine vereinfachte elektronische Gründung läuft mit Jahresende 2020 ersatzlos aus – EPU-Sprecherin Greco für Verlängerung und Anpassung mehr