th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Ruck zu Ludwig: Gemeinsam für Wiens Wirtschaft arbeiten

Wirtschaftskammer Wien Präsident Ruck gratuliert dem neu gewählten Bürgermeister Michael Ludwig und setzt auf konstruktive Zusammenarbeit für Wiens Unternehmen

Walter Ruck mit Michael Ludwig
© WBW

Michael Ludwig wurde heute zum neuen Wiener Bürgermeister gewählt und folgt damit Michael Häupl, der 24 Jahre Chef im Rathaus war. Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, gratuliert Ludwig zur Wahl und blickt einer „konstruktiven Zusammenarbeit im Sinne der Wiener Unternehmerinnen und Unternehmer“ entgegen. Die stark wachsende Bundeshauptstadt stehe vor einer Reihe an zukunftstragenden Herausforderungen.

„Entscheidend ist, rechtzeitig die richtigen Weichen zu stellen. Gemeinsam können wir die besten Lebens- und Wirtschaftsbedingungen für die Wienerinnen und Wiener wie auch für unsere Unternehmerinnen und Unternehmer schaffen.“
Walter Ruck

Eine zentrale Weichenstellung sieht der Wirtschaftskammer Wien Präsident im Ausbau notwendiger Infrastrukturvorhaben. Dazu gehört der Lobautunnel, flächendeckendes Breitband-Internet, mehr e-Ladestationen, wie auch ein neuer internationaler Busbahnhof oder die dritte Piste am Flughafen. „Eine leistungsfähige Infrastruktur ist die Basis für wirtschaftlichen Erfolg - und damit für Arbeitsplätze und Wohlstand. Michael Ludwig hat angekündigt, dass eines seiner zentralen Anliegen, die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts sein wird. Das sind hervorragende Nachrichten für unsere Unternehmen.“

Dank an Häupl für die Handschlagqualität

Dank und Respekt spricht Walter Ruck dem bisherigen Bürgermeister aus: „Michael Häupl hat Wien in den letzten 24 Jahren geprägt wie kein anderer Politiker. In seiner Ära wurde die Stadt zur Drehscheibe zwischen West-, Südost- und Osteuropa. Danke für die Handschlagqualität und den Einsatz für den Standort Wien.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • Wirtschaftsnachrichten
Etablieren eine Kooperation zur Förderung von Gesundheits-start-ups: Hauptverbands-Vorsitzender Alexander Biach, Gesundheits-Stadtrat Peter Hacker, WK-Wien Präsident Walter Ruck und Johannes Höhrhan, Geschäftsführer der IV Wien

Innovation als Motor in der Wiener Gesundheitswirtschaft

Für den Gesundheitsstandort Wien werden Start-ups als Innovationstreiber zunehmend relevant. In diesem Bereich sind in kurzer Zeit über 100 Start-ups in Wien gegründet worden. Gemeinsamer Round Table für Gesundheitswirtschaft. mehr

  • Wirtschaftsnachrichten
Wirtschaftsdelegierter Günther Sucher, WK Wien-Präsident Walter Ruck, Helmut Dietrich, GF der für Vamed tätigen AHD GmbH, und Wiens Tourismusobmann Markus Grießler in Vientane

Wirtschaftsmission nach Kambodscha und Laos

Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck hat eine Wirtschaftsmission nach Kambodscha und Laos geführt. Die Teilnehmer hatten die Chance, Minister zu treffen und Kontakte für die künftige Teilnahme an Ausschreibungen für Infrastrukturprojekte aufzubauen. mehr