th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Pressearchiv 2019

Was die Wiener für Silvester ausgeben

60 Millionen Euro Gesamtumsatz erwartet – Wünsche der Wiener: Gesundheit, Glück in der Liebe und Geldmehr

Souvenirs aus dem Hotel: Der Hotelier ist (leider) nicht das Christkind

Von Shampoo bis Bademantel: Hitliste der "Souvenirs", die aus Hotels am Liebsten mitgenommen werden.mehr

Mit 1. Jänner werden Kleinunternehmer deutlich entlastet

Das neue Pauschalierungsmodell basiert auf einem Konzept der WK Wien. Ruck: „Wir haben hart für diese Entlastung gekämpft“.mehr

EU muss klare Regeln für Airbnb festlegen

Hotellerieobmann Dominic Schmid appelliert an die EU, die E-Commerce-Richtlinie neu zu definieren. Das EuGH-Urteil eröffnet touristischen Plattformen weiterhin die Möglichkeit, sich der Offenlegungspflicht zu entziehen.mehr

Wirtschaftskammer Wien erwartet starken Endspurt im Wiener Weihnachtsgeschäft

Bücher, Schmuck, Parfümeriewaren und Gutscheine als Renner am vierten Adventwochenende - Gesamtumsatz der Einkaufswoche vor dem Heiligen Abend: rund 100 Millionen Euro mehr

12.800 Euro für Licht ins Dunkel durch Punschen mit Ludwig und Ruck

Scheckübergabe an Licht ins Dunkel: Charity-Punsch von Wirtschaftskammer Wien und Stadt Wien unterstützt sechsjährigen Buben, der an Cerebralparese erkrankt ist.mehr

Ruck: „Beseitigen wir 2020 den Parkpickerl-Fleckerlteppich“

Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck spricht sich für eine Vereinfachung der Parkraumbewirtschaftung in Wien aus.mehr

Wirtschaftskammer Wien warnt: GmbH-Gründung für EPU ab 2021 wieder mühsamer

Möglichkeit für eine vereinfachte elektronische Gründung läuft mit Jahresende 2020 ersatzlos aus – EPU-Sprecherin Greco für Verlängerung und Anpassungmehr

3. Adventwochenende: 700.000 Wiener kaufen den Großteil ihrer Weihnachtsgeschenke ab jetzt

Entscheidende Phase für das Wiener Weihnachtsgeschäft. Angekündigte Großdemo am Einkaufssamstag ist für den Innenstadt-Handel ein bitterer Wermutstropfen.mehr

Wichtiger Beschluss des Nationalrats bei Lehre für Asylwerber

Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck: Wendung zur wirtschaftlichen Vernunft im Nationalrat bei asylwerbenden Lehrlingen im Sinne der Ausbildungsbetriebe zu begrüßen.mehr

Heimtiere bedeuten Verantwortung

Die Berufsgruppe Zoofachhandel warnt auch heuer vor der leichtfertigen Entscheidung, Heimtiere als Weihnachtspräsent zu verschenken! mehr

Weihnachtsgeschäft stabil angelaufen

Weihnachtsgeschäft im Handel lief gut an – Renner am 2. Adventwochenende: Elektrogeräte, Lederwaren und Sportartikelmehr

Ludwig und Ruck schenkten Punsch für Licht ins Dunkel aus

Gemeinsamer Charity-Punsch von Wirtschaftskammer Wien und Stadt Wien unterstützt sechs-jährigen Buben, der an Cerebralparese erkrankt ist.mehr

Erneut mehr Lehrlinge in den Wiener Betrieben

Fünf Prozent Lehrlingsplus per Ende November – auch Zahl der Ausbildungsbetriebe ist gestiegen – WK Wien bietet Orientierungshilfe vor der Berufswahlmehr

Wiener kaufen Nikologeschenke für rund 40 Millionen Euro!

Im Nikolosackerl landen vor allem Süßigkeiten - Kinder werden am häufigsten beschenkt – durchschnittliche Ausgaben liegen bei rund 41 Euro mehr

Starker Zuwachs in den digitalen Lehrberufen

Über 60 Prozent mehr Lehrlinge im Lehrberuf Applikationsentwicklung/Coding –  Information & Consulting-Obmann Heimhilcher: „Die IT-Fachkräfte der Zukunft werden in Wien ausgebildet“mehr

Hochwertige Weihnachtsgeschenke ganz oben auf der Einkaufsliste der Wiener am 1. Einkaufssamstag

91 Prozent der Wiener wollen Geschenke kaufen – Schaufenster ist Inspirationsquelle Nr. 1 – Renner am 1. Einkaufssamstag: Adventkalender, Parfüm- sowie Spielwaren, Schmuck und Bekleidungmehr

Das „Wienerlied“ erhält den Tourismuspreis 2019

Wirtschaftskammer Wien zeichnet musikalisches Kulturgut mit renommiertem Ehrenpreis ausmehr

Wiener geben 335 Millionen Euro für Weihnachten aus

Wiener Händler erwarten stabiles Geschäft, trotz zunehmendem Online-Shopping – WK Wien stärkt lokalen Handel mit Kommunikationsoffensive „Wer Wien liebt, kauft in Wien ein“mehr

MERCUR Innovationspreis: Wirtschaftskammer Wien zeichnet innovativste Betriebe aus

Gewinner: Cyber-Schuhe, Keim-Datenbank gegen Antibiotikaresistenzen, digitale Flugsicherung, Frachtvermessung „on the fly“, aufblasbarer Mikro-Wohnwagenmehr

Wiener Einkaufsstraßen wieder festlich beleuchtet

33 Wiener Einkaufsstraßen und Einkaufsgebiete werden heuer wieder festlich beleuchtet. Feierliche Eröffnung durch WK Wien-Präsident Walter Ruck und Bürgermeister Michael Ludwigmehr

Grenzüberschreitender Logistik-Plan für NÖ und Wien präsentiert

Die Länder Niederösterreich und Wien haben gemeinsam mit den Wirtschaftskammern NÖ und Wien den Aktionsplan „Nachhaltige Logistik 2030+“ vorgelegtmehr

Zoofachhandel in Zahlen

Die Zahl der Heimtiere in Österreich steigt konstant - Katzen sind das beliebteste Heimtier - Umsatz mit Futtermittel in Österreich bei über einer halben Milliarde Euro mehr

Wiener lieben ihre Christkindlmärkte

4,6 Millionen Besuche der Wiener Bevölkerung erwartet –  Studie zeigt: Atmosphäre, Freunde treffen, Punsch, Maroni & Kunsthandwerk als Top-Motive für Besuch - durchschnittlich gibt jeder Wiener 21 Euro ausmehr

Wie Wien zur Metropole der Gesundheitswirtschaft wird

Wirtschaftskammer Wien, Stadt Wien, Industriellenvereinigung Wien, Ärztekammer und Hauptverband der Sozialversicherungsträger legen konkrete Maßnahmen zur Stärkung der Wiener Gesundheitswirtschaft vor.mehr

Goldenes Wiener Herz: Altwarenhändler beschenken Kinder

110 Weihnachtskartons für weltweite Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ - Obmann des Altwarenhandels Karl Heinz Kremser übergibt Pakete für den guten Zweckmehr

Wirtschaftskammer Wien startet Initiative "Wiener Wirtschaft for Future"

Ziel: Potenziale und Chancen des Klimaschutzes identifizieren und heben – Wiener Betriebe als Best-Practice-Beispielemehr

Kurz, aber lukrativ: 151 Millionen Euro Umsatz in der Ballsaison erwartet

520.000 Gäste werden auf den Wiener Bällen erwartet, so eine aktuelle Studie der Wirtschaftskammer Wien – Flair, Ambiente und Tradition punkten – Durchschnittlich 290 Euro Ausgaben pro Ballgastmehr

Wiens Unternehmen setzen stärker auf Lehrlingsausbildung

Ende Oktober fast sechs Prozent mehr Lehrlinge in den Wiener Betrieben – Bundeshauptstadt mit größtem Zuwachs österreichweit – WK Wien fordert verbindliche Bildungsziele, um Ausbildungsreife aller Pflichtschulabsolventen zu garantieren mehr

Ruck: Künftige Regierung bei Steuerreform nicht aus der Pflicht nehmen

Steuerabend der Wirtschaftskammer Wien mit 1700 Unternehmern – Experten lieferten umfassende Infos zu anstehenden Steueränderungen und Steuerspartipps vor dem Jahresendemehr

Natur pur heuer Weihnachtstrend im Wiener Handel

Weihnachten heuer ganz im Sinne der Natur: Deko und Spielzeug aus Naturprodukten hoch im Kurs - Rückbesinnung zur Natur als Chance für den regionalen Handelmehr

Wien braucht raschen Breitbandausbau

Das Tempo beim Breitbandausbau in Wien muss erhöht werden - ohne schnelles Internet keine Digitalisierung und ohne Digitalisierung keine wirtschaftliche Zukunftmehr

Wiener Sozialpartner erspielten 10.000 Euro für den 9-jährigen Elias

Beim von der Wirtschaftskammer Wien initiierten Eisstock-Cup der Sozialpartner wurden alle erzielten Punkte für die Ausbildung eines Assistenzhundes für Elias in Euro umgewandelt.mehr

Studie der Wirtschaftskammer Wien zeigt: Betriebe suchen 12.400 Techniker

Bildungsbedarfsanalyse untermauert anhaltend großen Bedarf an Technikern –  Gute Karrierechancen für FH-Absolventen – Pflichtschule muss Ausbildungsfähigkeit sicher stellen - Wirtschaftskammer Wien fordert Mindestbildungsstandards und mehr Wirtschafts- und Praxisbezug in den Schulenmehr

Betriebliche Ersthelfer machen Wiener Einkaufsstraßen sicher

Wiener Handelsobmann Trefelik betont die Wichtigkeit der notfallmedizinischen Erstversorgung auf Shoppingmeilen – Wiener Unternehmer als Helfer in der Not: In Betrieben ab zwei Mitarbeitern sollte ein geschulter Ersthelfer anwesend seinmehr

Quo Vadis, Fahrzeughandel? – Eine Branche im Umbruch

Zahlreiche Autohändler aus ganz Österreich diskutierten über die Zukunft des Fahrzeughandels. Dass das Autohaus von morgen anders aussehen wird als heute, darüber waren sich alle einig. Die Frage, welche konkreten Veränderungen notwendig sein werden und welche Trends sich schlussendlich durchsetzen, führte zu reger Diskussion.mehr

Wichtige Weichen für den Wirtschaftsstandort stellen

WK Wien-Präsident Walter Ruck fordert in seiner Rede vor dem Wirtschaftsparlament essenzielle Maßnahmen im Sinne der Wiener Unternehmen ein.mehr

Der beste Tourismus-Lehrbetrieb des Jahres 2019

Vorbilder vor den Vorhang: Wirtschaftskammer Wien zeichnet Restaurant „Zum weißen Rauchfangkehrer“ als Tourismus-Lehrbetrieb des Jahres 2019 ausmehr

65.000 Wiener EPU bekommen zusätzliche starke Stimme

Biach: 50.000 mal wurden unsere Meetingräume gebucht, 36.000 EPU haben unsere Workshops besucht und sich weiterqualifiziert und 13.000 Unternehmer haben an den Netzwerkveranstaltungen teilgenommen.mehr

WKW-Trefelik zu E-Scootergipfel: „Mengenbeschränkung jetzt umsetzen“

Wiener Handelschef Trefelik will Mengenbeschränkung und Lizenzen mit strengen Qualitätskriterien - „E-Scooter-Gipfel im Wiener Rathaus muss endlich Lösung bringen“mehr

Wiener Handel erwartet mit 12 Millionen Euro Umsatz-Rekord zu Halloween

Durchschnittlich geben Wiener rund 21 Euro für das Gruselfest aus - Am häufigsten werden Süßigkeiten, Kürbisse, Kostüme und Dekorationsgegenstände eingekauft mehr

Wirtschaftskammer Wien bietet Unternehmen Vorsorge-Tipps für Blackouts

Zwei Drittel der Unternehmen nicht für Ausfall gerüstet - Info-Broschüre mit Präventivmaßnahmen für Ihr Unternehmenmehr

Auf den Spuren des Wiener Handels

So vielfältig wie der Wiener Handel, so vielfältig sind auch die drei Handelsbetriebe, die Walter Ruck und Rainer Trefelik, beim Handels-Spartentag in der vergangenen Woche besuchten. Was sie alle verbindet: Sie schaffen Arbeitsplätze, generieren Wertschöpfung und sichern die Lebensqualität.mehr

Biach nach Rathaus-Gespräch: Brauchen Gesamtverkehrslösung

Standortanwalt Biach verhandelte bei rundem Tisch zum Thema Verkehr für WK Wien: „Wien ist keine Verkehrsinsel – brauchen länderübergreifendes, intelligentes Gesamtverkehrsprogramm“mehr

Wiener Kunsthandwerk bei der 20. Langen Nacht der Museen

Vom Goldschmied bis zum Peitschenmacher: Die Plattform Wiener Kunsthandwerk der Wirtschaftskammer Wien präsentierte sich am 5. Oktober im Kunsthistorischen Museum Wien.mehr

Standortanwalt Biach: Wien braucht zügigen Infrastrukturausbau

Sehr gute und konstruktive Gespräche mit den Bezirksvorstehern – Zuletzt bei Bezirksvorsteher Nevrivy zu Öffiausbau, Lobautunnel und Stadtstraße – Biach: Smarter Infrastrukturausbau ist Beitrag zu Klimaschutzmehr

Medien-Hermes 2019: ORF Eco-Redaktion für hervorragende journalistische Leistung ausgezeichnet

WKW-Trefelik gratuliert: „Eco leistet mit fundierter Berichterstattung wichtige Bewusstseinsarbeit für Wirtschafts- und Handelsthemen“mehr

Stadt und Wirtschaftskammer stellen 1,2 Millionen Euro für Weihnachtsbeleuchtung in den Straßen zur Verfügung

Die weihnachtlich beleuchteten Straßen Wiens sind Magnet für Wienerinnen und Wiener sowie für Touristinnen und Touristen und vermitteln nicht nur weihnachtliche Stimmung, sondern haben auch eine hohe wirtschaftliche Bedeutung. mehr

Neue Know-How-Allianz entwickelt Kommunikationsbranche weiter

Sparte Information und Consulting versammelt Stakeholder der Kommunikationsbranche und entwickelt gemeinsames Positionspapier mit wesentlichen Forderungen der Branche.mehr

Steuerreform: Großer Erfolg für Unternehmer

Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck begrüßt den Beschluss des Nationalrats, die Wirtschaftstreibenden zu entlasten. „Die nächsten Schritte müssen rasch folgen“, fordert er.mehr

Wiener Musiksaiten in aller Welt: Thomastik-Infeld als Industrieprojekt des Jahres ausgezeichnet

Musiksaitenproduzent zum Industrieprojekt des Jahres gewählt - 10.000 Stimmen wurden im Zuge der Kampagne "Weltweit Wien. Die Wiener Industrie" abgegeben - Industrie-Obmann Stefan Ehrlich-Adám: „Wiener Industrie ist vielfältig, innovativ und international geschätzt“mehr

Busparkplatz Neu

Endlich schöner parken in Schönbrunnmehr

Wiener Handel begrüßt Fairness für heimische Händler bei Einfuhrumsatzsteuer

Forderung nach fairem Steuerbeitrag von ausländischen Online-Konzerne bleibtmehr

Neue Seidenstraße: Kammern Wien und Hongkong besiegeln Kooperation

Verstärkte Zusammenarbeit, um Unternehmen zu unterstützen – Ruck: „Gerade mit Blick auf die Neue Seidenstraße ist Hongkong ein wichtiger Partner.“mehr

Ruck: Bei Rechtsabbiegeverbot Förderung für Abbiegeassistent umsetzen

Sollte ein Rechtsabbiegeverbot für schwere LKW ohne Abbiegeassistent in Wien kommen, sind die Voraussetzungen für eine Förderung durch die Stadt gegeben.mehr

Handels-Obmann Trefelik begrüßt Vorstoß von Vizebürgermeisterin Hebein für schärfere E-Scooter-Regeln

Vorschläge der Wirtschaftskammer Wien liegen bereits auf dem Tischmehr

Wirtschaftskammer Wien fordert Wirtschaft als Pflichtfach

Studie zeigt: Schulabgängern fehlen Kompetenzen und Wirtschaftswissen – Wirtschaft muss Pflichtfach werden – WK Wien fordert Bildungspflicht statt Schulpflicht, mehr Berufsorientierung und eine Reform der 9. Schulstufe mehr

Wirtschaftskammer Wien gratuliert: „Mission Edelmetall“ ist geglückt

Gold und Silber für das sechsköpfige Wiener Team bei den Berufsweltmeisterschaften WorldSkills – Ruck: „Grandiose Leistungen jeder und jedes einzelnen und eine Bestätigung für unser duales Ausbildungssystem“mehr

Fehlende Thermenwartung: Wiener Installateure warnen vor Kohlenmonoxid-Unfällen

Gerade jetzt wo die nächste Hitzewelle bevor steht, warnen die Wiener Installateure vor einem Abgasrückstau im Kamin, was zu lebensgefährlichen Vergiftungen führen kann.mehr

„Schnelles Internet ist so wichtig wie Strom”

Rund 40 Prozent der Wiener Unternehmen sind mit der Leistung ihrer Internetverbindung nicht zufrieden, zeigt eine aktuelle Umfrage der Wirtschaftskammer Wien. Martin Heimhilcher, Obmann der Wiener Sparte Information & Consulting, fordert den raschen Ausbau von Breitband-Internet in der Bundeshauptstadt.mehr

40 Prozent der Unternehmen sind mit dem Internet unzufrieden

Umfrage unter 1000 Wiener Unternehmen zeigt, dass viele nicht optimal mit schnellem Internet versorgt sind. Information und Consulting-Obmann Heimhilcher: Breitbandausbau ist Gebot der Stunde.mehr