th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Ohne Infrastruktur keine Zukunft!

Lange Staus, langsames Internet und schleppende E-Mobilität sind Hemmschuhe für erfolgreiches Wirtschaften. Damit der Standort Wien wettbewerbsfähig bleibt, brauchen wir die beste und modernste Infrastruktur.

Ohne Infrastruktur keine Zukunft - DI Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien
© Rene Wallentin Ohne Infrastruktur keine Zukunft - DI Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

Unter dem Motto „Mehr Speed für Wien“ zeigt die aktuelle Kampagne der WK Wien die wichtigsten Handlungsfelder im Bereich Infrastruktur auf: Lobautunnel, Breitband-Ausbau, E-Mobilität.

Ohne Infrastruktur keine Zukunft

Wirtschaftskammer Wien Präsident Walter Ruck hat die neue Kampagne persönlich vorgestellt: „Wir müssen heute die Weichen für morgen stellen. Eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur ist die Basis für wirtschaftlichen Erfolg - und damit für Arbeitsplätze und Wohlstand. Damit der Wirtschaftsstandort Wien wettbewerbsfähig bleibt, setzen wir uns für die rasche Realisierung wichtiger Infrastruktur-Projekte ein:

Denn ohne Infrastruktur keine Zukunft."


Breitband
© Christian Skalnik
Lobautunnel
© Christian Skalnik
Strom-Tankstelle
© Christian Skalnik

Das könnte Sie auch interessieren

  • Fakten
Dominosteine mit Zahlen

Unsere Stadt in Zahlen

Alles über die Menschen in Wien, die Wiener Wirtschaft, Bildung, Verkehr, und vieles mehr! mehr

  • Fakten
Lobautunnel

Weniger Stau für ein grünes Wien – Lobautunnel jetzt bauen!

Für eine erfolgreiche Zukunft der Wiener Unternehmen braucht es jetzt Investitionen in die Infrastruktur. Der rasche Bau des Lobautunnels und damit der S1-Lückenschluss sind daher dringend notwendig.  mehr

  • Fakten
Titelbild Broschüre Seidenstraße

Für Wien-Die neue Seidenstraße

Alle Infos zur Initiaive der Wirtschaftskammer Wien mehr