th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neu im Bezirk

In Wien entstehen jeden Tag neue Betriebe mit spannenden Geschäftsideen. Hier eine Auswahl der aktuellen Neugründungen.

Vollpension-Geschäftsführerin Hannah Lux, Frau Marianne und MUK-Rektor Andreas Maillath-Pokorny.
© Mark Glassner Vollpension-Geschäftsführerin Hannah Lux, Frau Marianne und MUK-Rektor Andreas Maillath-Pokorny.

1., Innere Stadt

Vollpension jetzt auch im MUK

Seit seiner Eröffnung 2015 in der Schleifmühlgasse ist das Generationencafé Vollpension meist randvoll mit Gästescharen gefüllt, denen von 25 Omas und Opas die besten Mehlspeisen samt ihren Lebensgeschichten kredenzt werden. Eine zweite Omastube war also mehr als überfällig: Als Partnerin hat sich das Wiener Social Business die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) gesucht. „Die Kooperation der MUK mit der Vollpension schafft eine einzigartige Kombination aus sozialem und kulturellem Angebot”, erklärt MUK-Rektor Andreas Mailath-Pokorny. Das Café wurde von den Designern Sebastian Rahs und Moriz Piffl gestaltet und besteht aus zwei Räumen, einer Oma-Backstube samt Wiens größtem Setzkasten und einem Salon, der mit beheizbarem Neonkamin, einer Autogramm-Sammlung und einem - mit Kuchen gefüllten - Stutzflügel aus Glas aufwartet. Vollpension MUK, Johannesgasse 4a, E info@vollpension.wien

W Generationencafé Vollpension

 

22., Donaustadt

Auch Aspern hört jetzt besser

Mit der neuen Filiale in der Seestadt eröffnete Hansaton sein 21. Hörkompetenz-Zentrum in Wien. „Wir freuen uns, dass wir künftig auch in der Seestadt mit unserem Team Service rund um die Themen Hörgesundheit und Hörgeräte anbieten können”, freut sich Hansaton-Geschäftsführerin Ursula Rumplmayr. Die Leitung des neuen Hansaton Hörkompetenz-Zentrums übernimmt Hörakustik-Meister Enric Albi, der selbst in der Seestadt wohnt: „Ich habe bei Hansaton meine komplette Fachausbildung absolviert und freu mich, dass ich das Hörkompetenz-Zentrum in meinem Heimatbezirk leiten darf.” Hansaton, Standort Simone-de-Beauvoir-Platz 1/3, T 01208236, E info@hansaton.at

W Hansaton

 

Neu im Web

Wenn es richtig schnittig werden soll

Lisa Janko-Grasslober hat nach Erfahrungen in der PR und Social Media ihre wahre Leidenschaft gefunden: „Ich habe mich still und heimlich am Modekolleg Herbststraße beworben, dieses erfolgreich abgeschlossen und dann den Job in der Kommunikationsbranche an die Nadel gehängt”, erzählt sie. „Als Do it yourself-Designerin habe ich mich mit dem Schnittmuster-Label ,Fashiontamtam' selbstständig gemacht.” Janko Grasslober vertreibt in ihrem Online-Shop Schnittmuster, die sich die Kunden daheim ausdrucken können und hat auch schon ein Buch veröffentlicht. Ihr USP: Einfache Schnittmuster, sogenannte  Basics wie T-Shirt, Pullover und Kleid, die „jeder im Kleiderschrank haben sollte”. Gemeinsam mit Annika Borchert (@schnittliebe) betreibt sie seit Kurzem einen Online-Nähkurs (www.onlinenaehkurs.com) für Nähanfänger. Lisa Janko-Grasslober, Fashiontamtam, E kontakt@fashiontamtam.com

W Fashiontamtam

Das könnte Sie auch interessieren

Dominik Ertl und Fabian Bican (v.l.) setzen auf kleine Teigtaschen in erschiedenen Vvariationen. R.: Fast-Casual-Dining in coolen Farben.

Neu im Bezirk

In Wien entstehen jeden Tag neue Betriebe mit spannenden Geschäftsideen. Hier eine Auswahl der aktuellen Neugründungen. mehr

Bei der WK Wien fühlte sich Petra Ott von Anfang an „gut aufgehoben”.So wie zigtausende Katzen und ihre Menschen, die Ott betreut und denen sie geholfen hat,  Verhaltensauffälligkeiten der  einzelnen Stubentiger zu lösen.

Mit Samtpfoten zum Erfolg

Petra Ott startete mit Hilfe der WK Wien national und international durch mehr