th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neu im Bezirk

In Wien entstehen jeden Tag neue Betriebe mit spannenden Geschäftsideen. Hier eine Auswahl der aktuellen Neugründungen.

Marina und Christian Schwarzott mit Sohn Konstantin, dessen Geburt sie zu ihrem Shop motivierte. R.: Bei den Produkten stehen funktionales Design und ökologische Aspekte im Vordergrund.
© Stephanie Rimoux Marina und Christian Schwarzott mit Sohn Konstantin, dessen Geburt sie zu ihrem Shop motivierte. R.: Bei den Produkten stehen funktionales Design und ökologische Aspekte im Vordergrund.

1., Innere Stadt

Gut behütet und geschmückt

Elisabeth Habig mag schöne Dinge und hat sich mit ihrem Geschäft in der Wiener Innenstadt ihren Herzenswunsch erfüllt. „Ich verkaufe in meinem Shop nicht nur von mir handgemachten Schmuck und Hüte, sondern auch eine kuratierte Auswahl künstlerischer Schmuckstücke bekannter nationaler und internationaler Künstler”, erklärt Habig. Ganz deutlich sehe man in ihrer Arbeit das „Aufeinanderprallen dreier Ausbildungen: jene zur Modistin, zur Schmuckkünstlerin und zur Theater-, Film- und Medienwissenschafterin”. Wichtig sind Habig neue und innovative Herangehensweisen an das Thema Schmuck. „Schmuck muss sich nicht nur auf die Hände, Ohren und Hals beziehen, sondern kann bis zu Kopfschmuck reichen.” Studio Elisabeth Habig, Spiegelgasse 25, T 01/5123618, E studio@elisabethhabig.com

W Studio Elisabeth Habig 

7., Neubau

Dynamisches Marketing mit Mehrwert

„Ich stehe ich für innovatives, kreatives und dynamisches Marketing mit Mehrwert”, erklärt Lisa Reichkendler. Für ihre Kunden bedeute das, dass sie durch die Betreuung nicht nur mehr Sichtbarkeit am Markt und bei ihrer Zielgruppe erlangen, sondern sich selbst auch nachhaltig einen Namen, sprich eine Marke schaffen. „Meine langjährigen Erfahrungen im Bereich Marketing setze ich es mit viel Energie und Kreativität in unterschiedlichen Bereichen erfolgreich ein”, so Reichkendler. Ihr Ziel sei es, mit ihrer Arbeit Firmen erfolgreicher und glücklicher zu machen. „Je nach Art des Auftrags arbeite ich allein oder im Team mit Grafikern, Webdesignern und Webanalytikern.”  Bei umfangreicheren Aufträgen übernimmt die Marketinspezialistin auch gerne die Organisation, Kommunikation und Abwicklung des gesamten Projekts. Lisa Reichkendler, Gardegasse 6/27, T 0650/2155740, E contact@lisareichkendler

W Lisa Reichkendler


10., Favoriten

Ausgeglichenheit von Körper, Geist und Seele

Alexander Eder ist Nuad-Praktiker und führt gemeinsam mit seiner Frau Karin, die als Physiotherapeutin tätig ist, die Praxis „körper werk raum”: „Nuad Phaen Bo Ran bedeutet, heilsame Berührung’ und ist mehr als eine Massage. Die Grundlagen dieser traditionellen asiatischen Form der Körperbehandlung aus Indien bzw. Thailand liegen im Yoga und Ayurveda.” Nuad verhelfe den Klienten zu bewusster Körperwahrnehmung und ganzheitlicher Entspannung. „Nuad aktiviert die Selbstheilungskräfte, unterstützt präventiv die Gesundheit, fördert tiefe Regeneration, hilft dem Körper eigene Grenzen klarer zu spüren und Stress im Alltag besser zu bewältigen”, sagt Eder. Eingesetzt werde es z.B. bei Verspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen, Energielosigkeit oder Schlafstörungen. körper werk raum, Otto-Probst-Straße 34, T 0677/62412165,E nuad@koerperwerkraum.at

Wkörper werk raum


Neu im Web

Nachhaltigkeit im Kinderzimmer

„Für unser familiengeführte Unternehmen steht die Liebe zum eigenen Kind im Vordergrund. Biologische und nachhaltig hergestellte Produkte rund ums Kinderzimmer werden dabei mit ästhetischem und funktionalem Design gepaart”, erklärt Marina Schwarzott die Philosophie hinter ihrem Online-Conceptstore kyddo. Als ihr Baby geboren wurde, war der frischgebackenen Mutter und ihrem Mann Cristian von der ersten Sekunde an klar, dass sie ihrem Kind immer nur das Beste bieten möchten. „Die Marken, die Teil unserer kyddo-Familie sind, verwenden fast ausschließlich Bio-Materialien. Unsere Labels besitzen Zertifizierungen, die uns versichern, dass die Produkte so ökologisch sind, wie wir es uns wünschen”, so Schwarzott. kyddo, E hello@kyddo.shop

W Conceptstore kyddo


 

Das könnte Sie auch interessieren

Dr. Hans Peter Andres, Vorstandsdirektor Josef Manner & Comp AG

Schnittig zum Erfolg

Manner - Wiener Tradition mit modernem Image. mehr

Tanzschule

Meister-Siegel für Tanzschulen

Kennzeichnung für Betriebe, die von einem diplomierten Tanzmeister geleitet werden mehr