th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mit neuem Tatendrang in den Aufschwung

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

Walter Ruck
© Christian Skalnik

Ein großer Teil unseres wirtschaftlichen Erfolgs entscheidet sich über die Stimmung im Land. Wir hatten schon Zeiten, in denen es eigentlich gut lief - doch die Stimmung war schlecht und brachte uns die Krise. Heute ist es genau umgekehrt. Wir kommen aus der Krise und zugleich ist im ganzen Land wieder ein neuer Optimismus zu spüren. Mit der Öffnung von Gastronomie, Hotellerie, Freizeitwirtschaft und Kultur ist in ganz Österreich das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben zurück. Das nun sehr rasche Impfen beschleunigt das Wiedererwachen unseres Landes. Derzeit vergeht daher praktisch kein Tag ohne positive Wirtschaftsberichte.

Die Prognosen wurden zuletzt wieder deutlich nach oben revidiert, die Ausgabenfreude der Bevölkerung steigt und die Beschäftigung zieht wieder an.
Walter Ruck

Wir haben also allen Grund, gut gestimmt zu sein. Selbst die Branchen, die noch lange brauchen werden, um wieder auf dem Vorkrisenniveau zu sein, können nun mit neuem Tatendrang in den Aufschwung starten.

Vorsicht und Umsicht

Eines dürfen wir vorerst aber nicht vergessen: Das Virus ist noch nicht besiegt, nur eingedämmt. Es wird weiter wichtig bleiben, dass wir alle die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen ernst nehmen - im Privat- und im Arbeitsleben. Wir haben erlebt, was es uns kostet, wenn das Virus den Takt vorgibt. Wir haben nun die Chance, in eine bessere, stabile Zukunft zu starten. Aufbauend auf den Erfahrungen der Krise gilt es nun, den Aufschwung zu nutzen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Walter Ruck

Immer mehr Signale der Hoffnung

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr

Walter Ruck

Langsames Internet kostet uns Wachstum

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr

Walter Ruck

Beim Plan für unser Comeback Größe zeigen

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr