th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Mit Kooperation zum Vertriebserfolg

Die Kooperation „Team Vertriebserfolg” besteht aus sechs Experten, die Betrieben vom Ein Personen-Unternehmen bis zum Großunternehmen Full-Service zum Thema Expansion und Vertriebserfolge bieten.

Das Team Vertriebserfolg (v.l.): Klaus Pichler-Szimak, Dieter Puganigg,  Oliver Eckelhart, Gabriele Handl, Firas Saeddadin und Peter Berger.
© wkw/bock Das Team Vertriebserfolg (v.l.): Klaus Pichler-Szimak, Dieter Puganigg, Oliver Eckelhart, Gabriele Handl, Firas Saeddadin und Peter Berger.

Vertrieb ist ein Handwerk das gezielt eingesetzt werden soll”, sagt Peter Berger, der seit 2010 als Unternehmensberater selbstständig ist. Vor zwei Jahren gründete er den Arbeitskreis „Vertriebsberatung” der Fachgruppe UBIT (Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT) der Wirtschaftskammer Wien. Um eine stärkere Außenwirkung zu erzielen, beschloss Berger 2017, mit Branchenkollegen zu kooperieren und eine gemeinsame Marke aufzubauen. Das „Team Vertriebserfolg” besteht inzwischen aus Peter Berger, Klaus Pichler-Szimak, Dieter Puganigg, Firas Saedaddin, Oliver Eckelhart und Gabriele Handl und soll weiter wachsen. Gemeinsam haben die Experten ein Leitbild erarbeitet und Beratungskonzepte und Leistungen genau definiert. Die Marke ist bereits registriert. „Unsere Expertisen, Werte und Erfahrungsschätze, die wir aus unseren unterschiedlichsten Werdegängen mitbringen, bilden ein ganzheitliches Angebot für unsere Kunden”, erklärt Seadaddin. Das Ziel der Berater: Vertriebserfolg für ihre Kunden durch das Erkennen von Potenzialen, klare Konzepte und effiziente Prozesse.

„Wir wollen Unternehmer motivieren, auch über das Thema Vertrieb mit Experten zu sprechen. So wie man Grafiker oder Webprogrammierer für die Bewerbung und Gestaltung eines Werbeauftritts beizieht, ist es empfehlenswert, auch beim Thema Vertrieb mit einem Fachmann zu arbeiten, der einen Blick von außen hat und einen begleitet”
Oliver Eckelhart

„Der von uns angebotene „Status Check” ist ein optimales Tool zur Selbstreflexion innerhalb von vier Stunden”, erläutert Handl und rät: „So wie ein jährlicher Gesundheitscheck empfehlenswert ist, ist es uns wichtig Unternehmern den „Status Check” ans Herz zu legen, um ihnen aufzuzeigen, wo sie stehen.” Aufträge werden gemeinsam besprochen und nach den erstellten Beratungskonzepten abgewickelt. Auch die Möglichkeit einer gegenseitigen Vertretung schätzen die Berater.

Businesstreffen für Kunden der Vertriebsexperten

„In Zeiten der Digitalisierung ist das Zusammenspiel zwischen Off- und Online-Werbung enorm wichtig”, sagt Pichler-Szimak.

„Der Grund, warum ich die Kooperation so inspirierend finde, ist die Möglichkeit, Beziehungen auszubauen und zu pflegen.”
Dieter Puganigg

Daher veranstalte das Team auch regelmäßig Businesstreffen für Bestands- und Neukunden. So z.B. auch letzte Woche, als das „Team Vertriebserfolg” im Palais Coburg und im wko[forum]wien begeisterte. Die Wirtschaftskammer Wien habe mit ihren Services einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg geleistet, meint Berger, der das POOLKooperations-Service weiterhin aktiv nützt. Auch die Beratung der Rechtspolitischen Abteilung habe man schon in Anspruch genommen: Denn das Team überlege, 2019 aus der Kooperationsgruppe einen Rechtskörper in Form einer GmbH zu machen.


Partner finden

Das POOLKooperations-Service der WK Wien unterstützt Sie, den passenden Kooperationspartner zu finden - rasch, kostenlos, unbürokratisch.

Angebote suchen

Die POOL-Datenbank wko.at/wien/pool bietet zahlreiche Kooperationsangebote. Entdecken Sie ein interessantes Angebot, führen wir für Sie die kostenlose Vermittlung durch und stellen den Kontakt zum Kooperationsanbieter her.

Angebote erstellen

Haben Sie eine Idee für eine Kooperation, kommen Sie in drei einfachen Schritten zu Ihrem Kooperationspartner:

  1. Schritt - Analyse
    Sie geben uns Ihr Kooperationsanliegen, beispielsweise direkt über unsere Website wko.at/wien/pool, per E-Mail oder in einem persönlichen Beratungsgespräch bekannt. 
  2. Schritt - Vermarktung
    Wir sorgen für die kostenlose Vermarktung Ihres Kooperationsanliegens, senden es an Fachgruppen, Gremien und Innungen und publizieren es auf wko.at/wien/pool.
  3. Schritt - Kontaktvermittlung
    Sobald sich Interessenten auf Ihr Kooperationsangebot melden, leiten wir Ihnen die Daten zur persönlichen Kontaktaufnahme weiter.







Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Freuen sich über den gemeinsamen Erfolg: (v.l.): David Ebraheim, Shanna und Mario Mirnig im Sevie-Store im 3. Bezirk.

Eine flinke Kooperation

Das Naturkosmetikunternehmen Sevie bietet seinen Kunden zusätzlich zum stationären Geschäft die Möglichkeit zur Onlinebestellung an. Gemeinsam mit einen Spezialisten für Transportlogistik kann Sevie die Lieferung der Waren innerhalb Wiens in nur zwei Stunden garantieren. mehr

  • Unternehmen
Gemeinsam zum Erfolg (v.li.): Thomas Szekely, Alice van der Lee, Nino El Agrebi, Sergei Pegushin

Kooperation mit vier Gewinnern

 Von der Vision bis zur Geschäftseröffnung: Drei Berater kooperierten bei der Begleitung eines Jungunternehmers, der seinen Traum verwirklichte. Sein exklusives Teefachgeschäft „Channagasse” hat seit September geöffnet. mehr