th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Langsames Internet kostet uns Wachstum

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

Walter Ruck
© Florian Wieser

Fast 40 Prozent der Wiener Unternehmen klagen über zu langsames und instabiles Internet. Das ergab eine aktuelle Umfrage unter 2500 Betrieben in Wien. Gegenüber der letzten Befragung vor zwei Jahren hat sich kaum etwas geändert.

Der Ärger über endloses Warten, abgebrochene Datenübermittlungen und ständige Aussetzer bei Videokonferenzen ist nach wie vor groß. Die intensive Nutzung des Internets als Folge der Corona-Pandemie hat den Frust sogar noch verstärkt.
Walter Ruck

Daran kann und muss sich etwas ändern, und zwar heute und nicht erst morgen. Die Millionen, die in den Ausbau der Breitbandversorgung in Wien gesteckt werden, müssen endlich bei den Unternehmen ankommen. Es ist nicht akzeptabel, dass beispielsweise die Betriebsgebiete in Wien besonders schlecht mit Breitband versorgt sind oder dass Unternehmen, die für ihr tägliches Wirtschaften einfach mehr Bandbreite brauchen, keine bekommen. Wir zerstören uns damit einen wichtigen Teil unserer Zukunft.

Schnellerer Ausbau ist möglich

Dabei wäre es mit einem Bündel an kleinen Maßnahmen möglich, den Breitbandausbau in Wien wesentlich zu beschleunigen. Etwa durch alternative Verlegemethoden wie Trenching, das ohne teure Großbaustelle auskommt. Oder durch einfachere und schnellere Bewilligungsverfahren. Oder auch durch das Mitdenken des Breitbandausbaus bei anderen Bauvorhaben. Dafür ist es hoch an der Zeit. Denn langsames Internet kostet uns Wachstum.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Walter Ruck

Fachkräfte: Echtes Können zahlt sich aus

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr

Walter Ruck

Entlastung der Betriebe absolut notwendig

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr

Walter Ruck

Durch Impfen den Aufschwung absichern

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr