th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Katharina Steiner: Ba. Kath Art Photography

Wiener EPU Gesichter und Geschichten

ich bin seit 2016 als Fotografin & Grafkdesignerin selbständig tätig und dabei spezialisiert auf die Gestaltung authentischer Unternehmensauftritte. Meine Kunden sind vor allem EPU und KMU. Als besonderen Vorteil meiner EPU Tätigkeit empfinde ich, dass ich dadurch die Qualität sicherstellen und alle Entscheidungen selbst treffen kann. Ich kann mir gut vorstellen in naher Zukunft mit Freelancern zusammen zu arbeiten, vor allem auch um gewisse Tätigkeiten auslagern zu können

Als EPU kann ich die Qualität sicherstellen und alle Entscheidungen selbst treffen.
Katharina Steiner

Mein Anliegen an die Politik

Bessere Unterstützung und Förderung für Jungunternehmer, damit sie den oftschwierigen Start besser finanzieren und meistern können. Denn ich bin davonüberzeugt, dass sich die Zahl der Jungunternehmer in Zukunft noch um vieles steigern wird.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Weihnachtsbeleuchtung

Wiens Unternehmer leisten viel, um die Stadt zum Strahlen zu bringen

Bis die Wiener Einkaufsstraßen rund um Weihnachten im festlichen Licht erstrahlen, ist richtig viel zu tun. Ehrenamtlich leisten Wiener Unternehmer viele Stunden, um jedes Jahr aufs Neue die Menschen zu begeistern. mehr

  • Unternehmen
So soll die Rotenturmstraße nach dem Umbau aussehen. Mit dem Umbau soll im Februar begonnen werden. Im November 2019, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, soll alles fertig sein. Die ansässigen Betriebe und die WK Wien waren in die Planung eingebunden

Rotenturmstraße wird ab Februar zur Begegnungszone umgebaut

Ein attraktiver Straßenbereich, drei Fontänenbrunnen, mehr Bäume und Sitzgelegenheiten. Die Rotenturmstraße wird 2019 neu gestaltet. Die ersten Arbeiten starten im Februar mehr