th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

In Liesing geht gemeinsam alles leichter

Das Ziel von Wirtschaftskammer und den öffentlichen Stellen im Bezirk ist eine positive Entwicklung.

WKOimBezirk
© Krewenka/Steinbrenner

„Wir alle sind Selbstständige, die zum Teil sehr schwierige Monate hinter und auch noch einige vor uns haben. Wir dürfen jetzt nicht aufgeben, sondern müssen noch über den letzten großen Gipfel wandern”, sagt Matthias Schiffer, WK Wien-Bezirksobmann. Liesing ist ein wachsender Bezirk. Große Betriebsgebiete und kleine Gebiete mitdörflichem Flair beherbergen fast 7.000 Betriebe. Corona setzt allen zu - den Bewohnern ebenso wie den Gewerbetreibenden. Da ist Zusammenhalt das Wichtigste. Die Wirtschaftskammer Wien ist hier als Interessenvertretung natürlich besondersaktiv, um die Betriebe zu unterstützen. WK Wien-Bezirksobmann Matthias Schiffer, der selbst Unternehmer in Liesing ist, ist im ständigen Kontakt mit öffentlichen Stellen und hält den Dialog zwischen Wirtschaft und Bewohnern aufrecht. Denn das gemeinsame Ziel ist eine positive Entwicklung für Liesing.

„Die Flexibilität der Betriebe wurde wohl kaum je so gefordert wie jetzt. Zumindest die nächsten Monate werden wir wohl ständig improvisieren müssen. Bereits für den Sommer können wir aber zuversichtlich in die Zukunft sehen, sobald große Teile der Bevölkerung geimpft sein werden”,
Mathias Schiffer

Liesing ist mit seinen vielen Gewerbeflächen in Kombination mit dem enormen Zuzug einer der am stärksten florierenden Bezirke in Wien. Auf Initiative von „WKO im Bezirk” arbeiten Liesinger Betriebe aus allen Branchen gemeinsamim Verein „WirtschaftsinitiativeWIR 23” am Standortmarketing. Der Verein ist am besten Weg, ein professionelles Firmennetzwerk aufzubauen.

Termine

  • 11. Februar um 18.30 Uhr: Virtueller Stammtisch der Wirtschaftsinitiative WIR 23. Anmeldungen gerne unter info@wir23.wien
  • 21. April um 9 Uhr: WKO im Bezirk ON AIR, das Online-TV-Format von WKO im Bezirk, zum Thema Parkraumbewirtschaftung in Liesing – Bezirksobmann Matthias Schiffer, Bezirksvorsteher Gerald Bischof und Wirtschaftskammer Wien-Experten diskutieren mit dem Publikum. Nähere Infos unter wkoimbezirk.wien
  • Frühherbst: Unternehmermesse für den Bezirk. In einem umfangreichen Programm- etwa auch für Familien - wollen die Betriebe für regionales Einkaufen begeistern. Interessierte können sich schon jetzt unter info@wir23.wien melden.

 

Tipp!
Matthias Schiffer steht unter wkoimbezirk23@wkw.at für Anliegen zur Verfügung.




Das könnte Sie auch interessieren

Steup

Schluss mit dem Scooter-Chaos

Das Projekt Scooter-Ordnungsdienst funktioniert und soll jetzt ausgeweitet werden. mehr

Flaniermarkt

Aktivitäten in den Wiener Einkaufsstraßen im September 2021

Wo tut sich was in Wien? Nähere Infos auf www.einkaufsstrassen.at mehr

WKOimBezirk

Aktivitäten in den Wiener Einkaufsstraßen im Oktober 2021

Wo tut sich was in Wien? Nähere Infos auf www.einkaufsstrassen.at mehr