th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Immer auf der sicheren Seite

Das Kooperationsservice unterstützte ORAGE4U bei der Partnersuche.

Höchste Sicherheitsstufe bei ORAGE4U: „Mittels Live-Tracking via Handy-App, wird eine verlässliche Zustellung von sensiblen Dokumenten garantiert”, so Gründer David Ebraheim.
© Klaus Prokop Höchste Sicherheitsstufe bei ORAGE4U: „Mittels Live-Tracking via Handy-App, wird eine verlässliche Zustellung von sensiblen Dokumenten garantiert”, so Gründer David Ebraheim.

Schon der Firmenname „ORAGE4U GmbH” spricht Bände: Denn im Französischen bedeutet „orage” „Donnerwetter” und so sicher wie der Donner nach dem Blitz, ist auch die Zustellung heikler Dokumente durch das Big-Data-Consulting Unternehmen. Anfang 2018 von David Ebraheim und Aleksander Lazic gegründet, durchlief das Wiener Unternehmen seither eine rasante Entwicklung.

„Begonnen haben wir mit der GPS-getrackten Zustellung der Ware von lokalen Shopbetreibern und seither haben wir uns auf die Zustellung sensibler Dokumente - zum Beispiel an Richter oder Rechtsanwälte - auf höchster Sicherheitsstufe spezialisiert”
David Ebraheim

Ausschlaggebend für den hohen Sicherheitsstandard, ist das Live-GPS-Tracking via Handy-App. „So ist es unseren Kunden möglich, immer genau zu schauen, wo sich die verschickten sensiblen Daten und Dokumente gerade befinden”, führt Ebraheim genauer aus.

Schätzten die gute Zusammenarbeit sehr

Für diese Zustellung braucht es jedoch verlässliche Transportunternehmen: „Für uns war es schwer, Transportunternehmen für unser Produkt zu finden. Die Schwierigkeit bestand darin, dass die telefonische Verfügbarkeit meist nicht gegeben war”, schildert Ebraheim. Geklappt hat es schlussendlich mithilfe des Kooperationsservices der Wirtschaftskammer Wien: „Wir standen immer mit Herrn Baumgartner und Frau Schertler in Verbindung und schätzten die gute Zusammenarbeit sehr.” Im Zuge des Kooperationsservices wurden insgesamt acht Transportunternehmen von der WK Wien vorgeschlagen, für zwei davon hat sich der Unternehmer schlussendlich entschieden: „Die Fahrer der beiden Unternehmen vernetzen sich mit unserer App und werden über diese verständigt, wenn es einen neuen Auftrag gibt. Dann können sie entscheiden, ob sie den Auftrag annehmen oder nicht,” erklärt der Unternehmer das Kooperationskonzept. Und obwohl die Suche nach Partnern bereits erfolgreich war, ist sie für Ebraheim noch lange nicht vorbei: „Wir suchen laufend weitere Lieferanten für unser Service, damit wir unser Angebot in Wien weiterhin ausbauen können”, so Ebraheim.


Partner finden

Das Innovations-/Kooperationsservice der WK Wien unterstützt Sie, den passenden Kooperationspartner zu finden - rasch, kostenlos, unbürokratisch.

  • Angebote erstellen
    Sie haben eine Idee für eine Kooperation? Geben Sie uns Ihr Kooperationsanliegen per E-Mail oder in einem persönlichen Beratungsgespräch bekannt - wir unterstützen Sie bei der Textierung und Formulierung Ihres Angebotes.

  • Vermarktung
    Wir sorgen für die kostenlose Vermarktung Ihres Kooperationsangebotes, senden es anFachgruppen, Gremien und Innungen und publizieren es in der Kooperationsbörse im WKO Firmen A-Z.

  • Angebote suchen
    In der Kooperationsbörse des WKO Firmen A-Z finden Sie zahlreiche Kooperationsangebote und können aktiv nach Kooperationspartnern suchen. Die Suche ist nach Stichworten/Branche/Standort, etc. möglich.


Unser Service für Sie

  • Analyse Ihres Anliegens,
  • Unterstützung bei der strategischen Ausrichtung Ihrer Geschäftsidee,
  • Support und Begleitung bei der Suche - inklusive Matching,
  • Vermarktung Ihrer Geschäftsidee inklusive Vernetzung mit Fachorganisationen und Mediendiensten der Wirtschaftskammer Wien,
  • Themenspezifische Workshops   



Das könnte Sie auch interessieren

Gut im neuen Standort angekommen: Für die Übersiedelung der Mister Minit-Zentrale von der Hornbostelgasse in die Schönbrunner Straße, nutzte Irvin Gaigg das Betriebsanlagenservice der WK Wien

Übersiedelung mit Hindernissen

Die Mister Minit-Zentrale wurde mithilfe der WK Wien übersiedelt. mehr

Kurzarbeit

Kurzarbeit hilft, jetzt Jobs zu erhalten

Die Kurzarbeitsregelung wurde in den letzten Tagen an die derzeitigen Umstände angepasst. Die Sozialpartner haben damit ein attraktives Modell geschaffen, um in der Corona-Krise Jobs zu erhalten. mehr