th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Zeitenwende in der Wirtschaftskammer Wien: Hinaus in die Bezirke, zu Ihnen in den Betrieb!

Von DI Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

© wkw

Zeitenwende in der Wirtschaftskammer Wien. Ab sofort haben wir in jedem Wiener Bezirk einen Unternehmer, der sich als Interessenvertreter der Wiener Betriebe vor Ort um Ihre Anliegen kümmert. Er bespricht mit Ihnen Ihre Themen direkt im Betrieb, unterstützt bei Behördenverfahren, vermittelt Ihnen Fachexperten in der Kammer und ist Bindeglied zur Bezirksvorstehung. Wir wollen diese Kontaktoffensive in den Bezirken auch dafür nutzen, um unser Angebot im Servicebereich und unsere Themenschwerpunkte in der politischen Interessenvertretung nachzuschärfen. Das geht nur, wenn wir nah bei Ihnen sind.

Wir wollen diese Kontaktoffensive in den Bezirken auch dafür nutzen, um unser Angebot im Servicebereich und unsere Themenschwerpunkte in der politischen Interessenvertretung nachzuschärfen. Das geht nur, wenn wir nah bei Ihnen sind.
Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

Es geht noch besser

Wir ergänzen damit unser bereits sehr umfassendes Angebot, das wir Ihnen in unseren Häusern, am Telefon und im Internet bieten. Doch warum tun wir das? Einerseits, weil im unternehmerischen Alltag manchmal nicht genug Zeit bleibt, um sich zum richtigen Ansprechpartner durchzufragen. Andererseits, weil man manche Themen am besten besprechen kann, wenn man sich vor Ort im Betrieb trifft. Mein Ziel ist, dass es für keinen Wiener Betrieb eine Eintrittsschwelle in die Kammer gibt. Mit rund 300.000 Mitgliederkontakten pro Jahr sind wir hier bereits gut aufgestellt. Doch es geht noch besser. Wir wollen diese Kontaktoffensive in den Bezirken auch dafür nutzen, um unser Angebot im Servicebereich und unsere Themenschwerpunkte in der politischen Interessenvertretung nachzuschärfen. Das geht nur, wenn wir nah bei Ihnen sind.

Wir sind für Sie da

Ich lade Sie ein, unsere Bezirksobleute zu nutzen - egal, ob Sie Probleme mit einem Genehmigungsverfahren haben, Ihnen eine Straßenbaustelle Sorgen bereitet, der Arbeitsinspektor nicht erfüllbare Forderungen stellt oder Sie mehr mit anderen Betrieben im Bezirk unternehmen möchten. Wir sind für Sie da.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Meinung
Newsportal Demo-Zonen verhelfen allen zu ihrem Recht

Demo-Zonen verhelfen allen zu ihrem Recht

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr

  • Meinung
Newsportal Chance Seidenstraße

Chance Seidenstraße

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr

  • Meinung
Newsportal Was jetzt für Wien geschehen muss

Was jetzt für Wien geschehen muss

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr