th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Hartnäckig und kreativ zu vielen Erfolgen

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer

Walter Ruck
© ian ehm

Was für den unternehmerischen Alltag gilt, stimmt auch für die Wirtschaftskammer Wien: Nur wer hartnäckig und kreativ an konkreten Projekten arbeitet, wird langfristig erfolgreich sein.

Nur wer in die Zukunft schaut und Trends frühzeitig aufgreift, wird später unter den Besten sein. Und nur wer nicht aufgibt, wenn etwas nicht sofort gelingt, und Gewohnheiten hinterfragt, wird eine gute Bilanz vorweisen.
Walter Ruck

Schlanker, moderner, kundenorientierter und wirtschaftlich effizienter

Auf eben diese Bilanz, nämlich die Bilanz der WK Wien in den vergangenen fünf Jahren, bin ich sehr stolz. Denn uns sind Meilensteine gelungen, die den Alltag der Wiener Unternehmen erleichtern, die Betriebe finanziell und bürokratisch entlasten und die die Kammer schlanker, moderner, kundenorientierter und wirtschaftlich effizienter gemacht haben. Ich nenne hier nur einige Beispiele: Die Senkung der Lohnnebenkosten um mehrere hundert Millionen Euro pro Jahr, der vereinfachte Zugang der Unternehmer zum Parkpickerl, die Öffnung der Anrainer-Parkzonen werktags für den Wirtschaftsverkehr, eine vereinfachte Betriebsanlagen-Genehmigung für kleine Betriebe, die Abschaffung der Vergnügungs- und der Gesellschaftsteuer, die Kleinunternehmer-Pauschalierung, ein modernes Betriebsgebietsmanagement, erste Maßnahmen für fairen Wettbewerb mit Uber und Airbnb, verpflichtende Berufsinformation in Wiener Schulen, ganz aktuell der Wien-Bonus bei Stadt-Vergaben, das Haus der Wiener Wirtschaft etc. Ja, unsere Hartnäckigkeit und Kreativität haben sich ausgezahlt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Walter Ruck

Schrittweise kehren wir zur Normalität zurück

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien mehr