th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Handel

einkaufen

Wiener Kauflaune könnte Grätzeln retten

Umfrage: Wiener wollen zukünftig mehr im eigenen Grätzel einkaufen - Spartenobmann Trefelik: „Nahversorgung jetzt stärken, jeder Euro hilft den Geschäften ums Eck“ - Lockerungen bei Mund-Nasen-Schutz und 10m2-Regelung gefordertmehr

Auto

Kritik an Ökoprämie verkennt Nutzen für Umwelt und Wirtschaft

Die drastischen Auswirkungen der Coronakrise sind auch in der Wirtschaft zu spüren. Um die 450.000 direkten, indirekten oder induzierten Arbeitsplätze der österreichischen Kfz-Branche zu sichern, erneuert Burkhard Ernst, Obmann des Wiener Fahrzeughandels und Vorsitzender des Vereins „Mein Auto“, seine Forderung, kurzfristig eine Ökoprämie für den Kauf von Neuwagen einzuführen. mehr

 KommR Ferdinand O. Fischer, Sprecher des Zweiradhandels in der WKO

Aktuelle Umfrage zeigt dramatische wirtschaftliche Situation der Zweiradbranche

Der Zweiradhandel ist durch die angeordneten Schließungen im Rahmen der COVID-19-Maßnahmen neben dem Tourismusbereich die wahrscheinlich am härtesten betroffene Branche: 70–80 Prozent des Geschäfts wird zwischen Mitte März bis Mitte Juni gemacht. Eine aktuelle Umfrage zeigt die schwierige Lage der Branche, die mit 41 000 Menschen inklusive des Wertschöpfungsnetzwerkes jährlich 2,9 Mrd. Euro Umsatz erwirtschaftet. Der Sprecher des Zweiradhandels, KommR Ferdinand O. Fischer, fordert deshalb dringend bessere Unterstützung.mehr

Stephan Kalteis, Center Manager Huma Eleven, Unternehmerin Marie-Louise Prinz und Joe Witke, WK Wien-Bezirksobmann für Simmering, vor dem Flugtaxi der Firma FACC, das im Huma Eleven ausgestellt war.

Shopping-Center öffnen ihre Pforten

Ab 2. Mai dürfen Shopping-Center-Betreiber wieder aufsperren. Wien hat 115 gewidmete Standorte, an denen Einkaufszentren Geschäftsflächen zur Verfügung stellen. mehr