th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Gemeinsame Kreativität bringt Erfolg

Die Angebotspalette von Eventspezialistin Christina Bauer passt perfekt zum Hirnspinne-Konzept von Ingeborg Kuca  - und vice versa! Aber darüber hinaus hat für die beiden Kooperationspartnerinnen die gemeinsame Kreativität oberste Priorität.

Kooperationspartnerinnen Ingeborg Kuca und Christina Bauer mit dem Logo der „Hirnspinne”.
© Klasan Kooperationspartnerinnen Ingeborg Kuca und Christina Bauer mit dem Logo der „Hirnspinne”.

„Das Wichtigste, das ich meinen Kunden geben kann, ist Zeit”, schildert Christina Bauer die vorrangige Zielsetzung ihres Unternehmens BC-events. Wenn sie die Durchführung einer Veranstaltung für Private oder für Firmen übernimmt, dann kümmert sie sich um alles - von der Beratung und Planung über sämtliche Details der Organisation und Abwicklung bis hin zur abschließenden Dokumentation des Events. Bei ihrer Suche nach einem Aktivitätsprogramm für die Kinder im Rahmen eines Charity-Events für das Kinderhospiz stieß die Eventspezialistin im vorigen Jahr auf die „Hirnspinne” von Ingeborg Kuca. Das war genau das Richtige für die kranken Kinder und deren Geschwister - die Veranstaltung wurde ein voller Erfolg.

„Die Hirnspinne lässt Kinder spannende, geheimnisvolle Abenteuer erleben, verbunden mit viel Bewegung und dem Lösen kniffliger Rätsel“
Ingeborg Kuca

Die Kinder werden dabei spielerisch angeregt, um die Ecke zu denken und themenbezogene Bewegungsaufgaben durchzuführen, um schließlich den Code für eine Schatztruhe zu knacken.

Wertvolle Unterstützung an der Hand

Seit Neuestem bietet Kuca das Hirnspinne-Konzept auch für Erwachsene an, im Rahmen von Workshops, die sie für Firmen abhält. Das Erkennen eines Problems ist mit dem Ruf eines Abenteuers vergleichbar, erklärt die ausgebildete Trainerin. Folgt man diesem Ruf, so ist dies ein Aufbruch ins Unbekannte, der letztlich zu wertvollen Erkenntnissen und zur Lösung des ursprünglichen Problems führt. Bisher wickelte Kuca ihre Coachings und Trainings alleine ab, nun hat sie bei Bedarf für den Erlebnisfaktor mit ihrer neuen Kooperationspartnerin eine wertvolle Unterstützung an der Hand. „Wir ergänzen uns perfekt”, erzählt Bauer weiter und fügt hinzu, dass ihnen beiden aber viel wichtiger ist, gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Dazu kommt ein hohes Maß an Flexibilität im Angebotsspektrum. So hat Bauer z.B. auf der Interpädagogica in der Messe Wien den gesamten Messestand dekoriert und derzeit plant sie einen Ausflug zum Flughafen Schwechat für das Kinderhospiz. Perfekte Organisation und exakte Planung sind für sie das Grundgerüst für einen erfolgreichen Event.

Nach Lösungen forschen und neue Wege finden

Besonders stolz ist Bauer auf ihr umfangreiches Netzwerk, das sie sich in ihrer langen beruflichen Laufbahn, in der sie bei vielen Großkonzerten, Sportveranstaltungen und privaten Festivitäten mitwirkte, aufgebaut hat. Zu dem gehört jetzt an erster Stelle Kuca und ihre „Hirnspinne”. Gemeinsam wollen sie „mit Kreativität und Einfallsreichtum nach Lösungen forschen und neue Wege finden”, wie diese es in ihrem Leitbild formuliert hat. Beide Kooperationspartnerinnen besuchten im Haus der Wiener Wirtschaft mehrere themenspezifische Veranstaltungen wie „Kooperations- & Beziehungsmanagement”, um ihre praktischen Erfahrungen mit theoretischen Kenntnissen und Infos zum Gelingen einer noch langen kooperativen Zusammenarbeit zu untermauern. Kuca nutzt aktiv das Innovations-/Kooperationsservice der WK Wien, um weitere Kooperationspartner für ihr Empfehlungsnetzwerk zu finden.

Mehr Infos zum Kooperationsangebot unter Inseratnummer 118927 in der WKO Kooperationsbörse 


Partner finden

Das Innovations-/Kooperationsservice der WK Wien unterstützt Sie, den passenden Kooperationspartner zu finden - rasch, kostenlos, unbürokratisch.

  • Angebote erstellen
    Sie haben eine Idee für eine Kooperation? Geben Sie uns Ihr Kooperationsanliegen per E-Mail oder in einem persönlichen Beratungsgespräch bekannt - wir unterstützen Sie bei der Textierung und Formulierung Ihres Angebotes.

  • Vermarktung
    Wir sorgen für die kostenlose Vermarktung Ihres Kooperationsangebotes, senden es anFachgruppen, Gremien und Innungen und publizieren es in der Kooperationsbörse im WKO Firmen A-Z.

  • Angebote suchen
    In der Kooperationsbörse des WKO Firmen A-Z finden Sie zahlreiche Kooperationsangebote und können aktiv nach Kooperationspartnern suchen. Die Suche ist nach Stichworten/Branche/Standort, etc. möglich.


Unser Service für Sie

  • Analyse Ihres Anliegens,
  • Unterstützung bei der strategischen Ausrichtung Ihrer Geschäftsidee,
  • Support und Begleitung bei der Suche - inklusive Matching,
  • Vermarktung Ihrer Geschäftsidee inklusive Vernetzung mit Fachorganisationen und Mediendiensten der Wirtschaftskammer Wien,
  • Themenspezifische Workshops   



Das könnte Sie auch interessieren

Die Kooperationspartnerinnen Brigita Kajic (l.) und Krisztina Mahringer (r.) freuen sich über ihre erfolgreiche Zusammenarbeit.

Ein Netzwerk für die ungarische Community

Basierend auf ihrer Erfahrung als Dolmetscherin, entwickelte Brigita Kajic ein Empfehlungsnetzwerk für Ungarn, die sich in Wien selbstständig machen möchten. Das Netzwerk wächst und B2B-Kooperationen sind die Folge - wie vor kurzem mit Bilanzbuchhalterin Krisztina Mahringer. mehr

Sandra Gneist: „Ganz gleich ob Führungskräftecoaching oder die gesamte Transformation eines Unternehmens zur Selbstorganisation - an New Work kommt in den nächsten Jahren kein Unternehmen vorbei.”

Neu im Bezirk

In Wien entstehen jeden Tag neue Betriebe mit spannenden Geschäftsideen. Hier eine Auswahl der aktuellen Neugründungen mehr