th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

FHWien der WKW bringt Start-Ups und Top-Alumni zusammen

Alumni&Co präsentierte: Die Nacht der FHWien der WKW im Novomatic Forum Wien 2017

© wkw

Bereits zum zehnten Mal präsentierte Alumni&Co, das Netzwerk der FHWien der WKW, am 21.10.2017 die „Nacht der FHWien der WKW“ im Novomatic Forum in Wien. Der Höhepunkt des Abends war die Wahl des Alumnus /der Alumna des Jahres 2017. Sandra Machal, Absolventin des Studienganges Marketing und Sales, überzeugte das Publikum und konnte neben dem begehrten Titel auch den Hauptpreis in Empfang nehmen – ein Treffen mit dem Businessangel Michael Altrichter. Schwerpunkt des Abends lag dieses Jahr beim Thema Start-Ups: ein Start-Up-Talk eröffnete den Themenreigen, bei dem sich im festlichen Rahmen auch einige junge Unternehmen präsentierten. „Die elegante Atmosphäre und unsere interessanten Gäste sorgten für einen Abend voller inspirierender Gespräche“, freut sich Michael Heritsch, Geschäftsführer der FHWien der WKW. 

Über 300 Gäste wählten die Alumna des Jahres

Auch dieses Jahr luden Alumni&Co und die FHWien der WKW vor allem AbsolventInnen und Partner aus der Wirtschaft zur „Nacht der FHWien der WKW“ ins Novomatic Forum ein. Über 300 Gäste wählten die Alumna des Jahres, ließen sich von der Start-Up-Szene inspirieren und genossen das Wiedersehen mit StudienkollegInnen und Lehrenden der FHWien der WKW. Eröffnet wurde der Abend von der Obfrau Maria Smodic-Neumann der Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Wien und Michael Heritsch, Geschäftsführer der FHWien der WKW. Charmant durch den Abend führte Moderatorin Nicola Löwenstein von Servus TV und selbst Absolventin der FHWien der WKW. 

Alumna des Jahres 2017 – Sandra Machal

Das Publikum der Nacht der FHWien der WKW wählte aus zwei Finalisten und einer Finalistin Sandra Machal zur Alumna des Jahres 2017. Sie überzeugte in ihrer kurzen Bühnenshow vor allem durch Esprit und Leidenschaft für ihren Arbeitsbereich, der Mediaplanung. „Die Auszeichnung der FHWien der WKW als Alumna des Jahres ist Ehre und Verpflichtung zugleich und zeigt auch schön den Kreislauf des Lebens auf: jetzt kann bzw. darf ich erst recht mein Wissen, meine praktischen Erfahrungen und meine Leidenschaft zu meinem Beruf - der Mediaplanung -  der nächsten Generation an Studierenden als Lektorin weitergeben!"

Als Hauptpreis, zur Verfügung gestellt von karriere.at, erwartet sie nun ein Frühstückstreffen mit dem bekannten Businessangel Michael Altrichter in der Tabakfabrik in Linz.  Die Wahl des Alumnus / der Alumna des Jahres fand ebenfalls bereits zum zehnten Mal statt. Die drei FinalistInnen wurden von einer Jury aus neun Nominierten aller Studienbereiche der FHWien der WKW ausgewählt. 

Inspiration Start-Ups und ihre innovativen Ideen

Dem Thema Start-Ups wurde dieses Jahr ein besonderes Augenmerk geschenkt. Katharina Klausberger von der Flohmarkt-App shpock und Daniel Horak von CONDA Crowdinvesting ließen in einem Bühnentalk die Gäste hinter die Kulissen der Start-Up-Szene blicken. Während des Abends präsentierten sich außerdem einige Start-Ups, darunter auch AbsolventInnen der FHWien der WKW: der Getränke-Onlineshop „Die Lieferei“, die Flohmarkt-App „shpock“, die österreichischen Sonnenbrillen „Be like Lewis“, der soziale Mobilfunkanbieter „Goood“, das Fahion-Label „True You“.


Alumni&Co, das Netzwerk der FHWien der WKW

Alumni&Co ist das lebendige Netzwerk der FHWien der WKW für AbsolventInnen und Studierende der Fachhochschule außerhalb des Lehrsaales. Der gemeinnützige Verein wurde 2006 gegründet und bietet seinen Mitgliedern eine breite Palette an attraktiven Veranstaltungen, Vergünstigungen und gesellschaftlichen Ereignissen. Die jährlichen Mitgliedsbeiträge fließen zur Gänze in das vielseitige Programm. Die FHWien der WKW besteht seit 1994 und zählt bereits über 9.000 AbsolventInnen


Das könnte Sie auch interessieren

  • Wirtschaftsnachrichten
Newsportal Erfolgreich eingesetzt: WKW-Modell für Rechtssicherheit bei SV-Zuordnung ab 1. Juli

Erfolgreich eingesetzt: WKW-Modell für Rechtssicherheit bei SV-Zuordnung ab 1. Juli

Alltag für Unternehmer und Selbstständige wird in diesem Land einfacher mehr

  • Wirtschaftsnachrichten
Newsportal Rund 1.700 Besucher beim E-Day 2017

Rund 1.700 Besucher beim E-Day 2017

Starkes Besucherinteresse beim E-Day 2017. Österreichs größter E-Business-Event erstmals von Wirtschaftskammer Österreich und Wirtschaftskammer Wien gemeinsam veranstaltet. mehr

  • Wirtschaftsnachrichten
Newsportal  Sozialpartner für Lobau-Tunnel und 6. Donauquerung

Sozialpartner für Lobau-Tunnel und 6. Donauquerung

Wichtige neue Verkehrsachse muss schnell kommen, für die Menschen, für mehr Jobs und für den Wirtschaftsstandort   mehr